Drama im Freizeitpark

Achterbahn-Unglück: Gondel dreht plötzlich um - Menschen stürzen zehn Meter tief

+
Achterbahnunglück in Florida

Schreckliche Szenen auf einer Achterbahn: Augenzeugen berichten, wie plötzlich die Gondel umdrehte, dann kam es zu dramatischen Sekunden auf der Anlage.

Washington - Nach einem Achterbahnunglück in Florida sind nach Angaben der Feuerwehr sechs Menschen ins Krankenhaus gebracht worden.

Wie der Sender NBC am Freitag berichtete, stürzten auf der Anlage in Daytona Beach zwei Menschen aus mehr als zehn Metern in die Tiefe.

Lesen Sie auch: Acht Kinder bei Achterbahnunglück verletzt

Augenzeuge schildert dramatische Sekunden

Das Ausmaß ihrer Verletzungen war zunächst nicht klar, gleiches galt für die Ursache des Unglücks.

Die Feuerwehr rettete zahlreiche Insassen aus der Gondel.

Ein Augenzeuge berichtete dem Sender, die Gondel habe sich plötzlich umgedreht und habe in die Tiefe gebaumelt. Insgesamt seien aus dem Gefährt zehn Menschen gerettet worden.

Auch interessant: Die aufregendsten Freizeitparks in Deutschland

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.