ADAC Markenstudie - Die besten Automarken

Automarken Logo Marken Hersteller
1 von 33
Mit AutoMarxX bewertet der ADAC Ansehen und Markstärke von 33 Automobilherstellern. Zu den Kriterien gehören: Image, Marktstärke, Kundenzufriedenheit, Umwelt und Sicherheit. Platz 1 belegt Audi zum siebten Mal in Folge. (Gesamtnote 1,90). Hier die weiteren Platzierungen.
Automarken Logo Marken Hersteller
2 von 33
Platz 2: Mercedes verpasst nur knapp die Spitze mit einer Gesamtnote von 1,91. (im Juni auf Platz 3)
Automarken Logo Marken Hersteller BMW
3 von 33
Platz 3: BMW mit Note von 2,09 (im Juni auf Platz 2)
Automarken Logo Marken Hersteller VW
4 von 33
Platz 4: Volkswagen verbesserte sich im Vergleich zum Juni um einen Rang, Gesamtnote 2,12.
Automarken Logo Marken Hersteller Volvo
5 von 33
Platz 5: Volvo schafft in den Top ten den größten Sprung von neun auf fünf mit der Gesamtnote 2,16.
Automarken Logo Marken Hersteller Toyota
6 von 33
Platz 6: Toyota gehört zu den Verlierern in der Spitzengruppe und rutscht mit der Gesamtnote 2,20 von Platz 4 im Juni auf Platz 6.
Automarken Logo Marken Hersteller Honda
7 von 33
Platz 7: Honda bleibt mit der Gesamtnote 2,22 auf Platz 7.
Automarken Logo Marken Hersteller
8 von 33
Platz 8: Skoda mit der Gesamtnote von 2,35 (Juni auf Platz 6).
Automarken Logo Marken Hersteller
9 von 33
Platz 9: Porsche mit der Gesamtnote 2,36 (im Juni auf Platz 8).

Der ADAC Markenvergleich - Ansehen und Markstärke von in Deustschland relevanten Automobilherstellern. Die Platzierungen der 33 relevanten Fahrzeughersteller in Deutschland.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Drama auf der portugiesischen Insel Madeira: 12 Menschen wurden bei einer Prozession zu Mariä Himmelfahrt von einem …
Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Archäologen wohl am Ziel: Danach haben sie seit Jahren gesucht
Seit Jahren sind Archäologen auf der Suche nach dem antiken Julias - jetzt sind sie nahe des Sees Genezareth wohl …
Archäologen wohl am Ziel: Danach haben sie seit Jahren gesucht