Jahrgang 1902

112 Jahre: Älteste Frau Deutschlands gestorben

+
Frieda Szwillus aus Raschau mit ihren Urenkelinnen Lydia (l) und Laura beim Blättern in einem alten Fotoalbum. Am vergangenen Sonntag starb die wohl älteste Deutsche im Alter von 112 Jahren.

Raschau-Markersbach - Erst seit April war sie die älteste Frau Deutschlands: Frieda Szwillus aus dem Erzgebirge hatte den Titel von einer Göttingerin übernommen. Nun ist sie gestorben.

Die bis dato älteste Frau Deutschlands ist tot. Frieda Szwillus starb im Alter von 112 Jahren am Sonntag im Erzgebirge. Einen entsprechenden Bericht der Chemnitzer „Freien Presse“ bestätigte die Gemeinde Raschau-Markersbach am Mittwoch. „Sie ist ruhig eingeschlafen. Wir haben sie bis zuletzt begleitet, das war uns wichtig“, sagte die Enkelin Heike Groschup (47) dem Blatt.

In der von der US-Forschungsgruppe Gerontology Research Group geführten Liste der ältesten Menschen der Welt stand Szwillus auf Platz 35. Dem Bundespräsidialamt, das Jubilaren ab dem 100. Geburtstag Glückwünsche schickt, ist nach eigenen Angaben vom Mittwoch derzeit keine Frau in Deutschland bekannt, die 112 Jahre oder älter wäre.

Am 30.03.1902 geboren, war die Sächsin erst im April zur ältesten Frau Deutschlands geworden. Die bis dato älteste Frau, Gertrude Henze aus Göttingen, war zuvor ebenfalls im Alter von 112 Jahren gestorben.

„Sie wusste bis zum letzten Herzschlag, dass ihre Familie bei ihr ist“, sagte der Bürgermeister von Raschau-Markersbach, Manfred Meyer, der Zeitung. „Das ist heute nicht mehr selbstverständlich.“

Frieda Szwillus war dem Bericht zufolge zweimal verheiratet, zog ein Kind und drei Stiefkinder groß und arbeitete viele Jahre in einer Strumpffabrik. Noch bis zu ihrem 100. Geburtstag sei sie aktives Mitglied im Kirchenchor gewesen.

Nun älteste Deutsche ist laut der US-Liste Johanna Klink aus Oschatz in Sachsen. Sie wird im Januar 112 Jahre alt. Ihr gehe es dem Alter entsprechend gut, sagte die Betreuerin Silvia Ihm am Mittwoch. „Heute so, morgen so. Das ist aber normal in dem Alter.“ Dass sie einer der ältesten Menschen in Deutschland ist, sei der Dame aber bewusst. „Dabei wollte sie eigentlich immer nur älter werden als der (Johannes) Heesters.“ Das hat sie geschafft. Der Sänger und Schauspieler starb im Dezember 2011 im Alter von 108 Jahren.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.