Traurige Gewissheit

AirAsia: Trauer und Schock bei den Angehörigen

1 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
2 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
3 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
4 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
5 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
6 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
7 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
8 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.
9 von 38
Nach zwei Tagen des Ungewissheit besteht keine Hoffnung mehr für die Passagiere von Flug QZ8051 der AirAsia. Die Angehörigen stehen noch unter Schock, während die Bergungsarbeiten weitergehen.

Jakarta - Gespannt verfolgten die Angehörigen die Suche nach der verschwundenen AirAsia-Maschine live am Bildschirm. Auf das Hoffen und Bangen folgt die traurige Gewissheit.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote
Ein schweres Erdbeben hat die mexikanische Hauptstadt Mexiko-Stadt am Dienstag erschüttert. Dabei starben mindestens 49 …
Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote
Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom dritten Tag
Der dritte Tag des Oktoberfestes ist vorbei: Hier sehen sie noch einmal Bilder des größten Volksfest der Welt.
Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom dritten Tag