Belgien hat einen neuen König! Albert II. dankt ab - Sohn Philippe übernimmt

1 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
2 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
3 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
4 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
5 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
6 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
7 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
8 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.
9 von 47
Belgien hat einen neuen König: Nach der Abdankung seines Vaters Albert II. legte sein Sohn Philippe am Sonntag seinen Amtseid vor dem Parlament in Brüssel ab. Der 53-Jährige wurde damit der siebter König Belgiens, sein 79 Jahre alter Vater hatte seinen Rückzug mit seinem Alter und seinem Gesundheitszustand begründet.

Belgien hat einen neuen König: Albert II. dankt ab - Sohn Philippe übernimmt

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Rom - Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: "Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure …
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer …
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos