Bilder: Air-France-Flug 447 wird vermisst

1 von 63
Brasilianische Soldaten bergen ein Opfer.
2 von 63
Die Bergungsarbeiten werden auch nachts fortgesetzt.
3 von 63
Zwei Männer transportieren eine Leiche aus einem Helikopter.
4 von 63
Ein Soldat nimmt zwischen zwei Einsatzflügen eine kleine Auszeit.
5 von 63
Traurige Fracht: In einer Kühlbox werden 16 Opfer abtransportiert.
6 von 63
Die Kühlbox wird in ein Flugzeug verladen.
7 von 63
Ein Hubschrauber kreist über der Unglücksstelle.
8 von 63
Der Abtransport der Opfer wird zur traurigen Routine.
9 von 63
An dieser Skizze können sich die Bergungsmannschaften orientieren.

Paris - Lange hat es gedauert, bis die Absturzstelle von Air-France-Flug 447 geortet werden konnte. Die Bergungsarbeiten gehen nur schleppend voran.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Colombo - Bei schweren Unwettern sind in Sri Lanka mindestens 91 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 110 Menschen …
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft
Leipzig - Die beiden kleinen Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya. Das Zoo-Team um Direktor Jörg …
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft