Bilder vom tragischen Concorde-Absturz

1 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.
2 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.
3 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.
4 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.
5 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.
6 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.
7 von 7
Das Überschallflugzeug Concorde der Air France war am 25. Juli 2000 kurz nach dem Start auf ein Hotel gestürzt. Bei der Katastrophe starben 113 Menschen.

Paris - Knapp zehn Jahre nach dem Absturz einer Concorde mit 97 Deutschen an Bord bei Paris beginnt am Dienstag vor einem Gericht die Suche nach den Schuldigen. Das Unglück in Bildern.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder
Nach dem Erdbeben auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia haben Helfer mehrere Kinder aus den Trümmern eingestürzter …
Erdbeben auf Ischia: Aus Trümmern befreite Kinder gesund - Elfjähriger rettete Bruder
Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen
Ein Auto ist in Marseille in zwei Bushaltestellen gefahren und hat einen Menschen getötet.
Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen