Alle Kreise, alle Kontrollstellen

Blitzmarathon 2016: Hier kontrolliert die Polizei in Nordhessen

Großangelegter Blitzmarathon ab Donnerstag: An zahlreichen Stellen in Nordhessen wird einen Tag lang intensiv kontrolliert. Alle Infos, alle Kontrollstellen.

Blitz-Marathon nennt die Polizei ihre jährliche Großaktion, mit der sie gegen Raser vorgeht. An folgenden Stellen in Nordhessen wird ab Donnerstag, 21. April von sechs Uhr bis zum Morgen des darauffolgenden Tages kontrolliert. Diese Informationen wurden jetzt von der Hessischen Polizei veröffentlicht.

Das Land Niedersachsen nimmt 2016 nicht am Blitzmarathon teil.

>> Schnellzugriff nach Kreisen

Stadt Kassel | Landkreis Kassel | Schwalm-Eder-Kreis | Werra-Meißner-Kreis | Kreis Waldeck-Frankenberg | Kreis Hersfeld-Rotenburg

Radio HNA: Blitzermarathon, nur Abzocke?

Stadt Kassel

- Frankfurter Straße / Steinweg

- Holländische Straße 214

- Wiener Straße

- Ihringshäuser Straße, Höhe Felsenkeller

- Leipziger Straße 90

- Konrad-Adenauer-Straße

- Wilhelmshöher Allee 35, Jacob-Grimm-Schule

- Kohlenstraße 105

- Wolfhager Straße / Drei Brücken

- Ihringshäuser Straße / Höhe Rauchstraße

- Druseltalstraße Höhe Heideweg

Nach oben

 

Landkreis Kassel (geändert)

- Wolfhagen-Istha stadteinwärts

- Baunatal, Kirchbaunaer Straße

- Wolfhagen, B 450 Höhe Istha

- Wolfhagen, B 251, Höhe Istha

- Kassel-Waldau, B 83, außerorts

- Vellmar, B 7, Warburger Straße

- Kaufungen, B 7, Setzebachbrücke

- B 83, in Hümme oder Schöneberg

- B 7 in Calden

Nach oben

Schwalm-Eder-Kreis

- Schwalmstadt, Schafhof

- Schwalmstadt, Ortsdurchfahrt

- Neukirchen, Höhe Elastic

- Spangenberg, B 487, Ortseingang aus Richtung Mörshausen

- Borken-Stockelache

- Ortsdurchfahrt Homberg-Mühlhausen

- Asterode B 454

- B 83 Sommerberg, Malsfeld

- Geismar / Fritzlar, L 3383

- Fritzlar Mainzer Ring, Höhe Grundschule

- Homberg, August-Vilmar-Straße auf Höhe des Kindergartens

Nach oben

Werra-Meißner-Kreis

- Wehretal-Bischhausen, B 7, Ortsdurchfahrt

- Eschwege-Albungen, B 27, Höhe Ziegelei

- Eschwege, Heubergstraße

- Hessisch Lichtenau, B 487, Spangenberger Straße

- Sontra, wechselnde Messstellen

- Sontra-Ulfen, B 400, Freudenthal, B 80

- Witzenhausen, wechselnde Messstellen

Nach oben

Kreis Waldeck-Frankenberg

- Bad Arolsen, B 450, Twistsee-Parkplatz

- Bad Arolsen, B 450 Hagenstraße

- Bad Wildungen / Mandern, B 253, Ortsdurchfahrt

- Ederseerandstraße, L 3383, wechselnde Messstellen

- Ederseerandstraße, L 3086, Waldeck-West

- Korbach-Lengefeld Ortsdurchfahrt

- Vöhl-Basdorf, L 3086, außerorts

- Twistetal-Berndorf, B 252

- Frankenberg, Siegener Straße

- Hatzfeld Ortsdurchfahrt

- Bromskirchen, Hauptstraße

- Schmittlotheim, B 252

- Bad Wildungen B 252 / K 4

Nach oben

Kreis Hersfeld-Rotenburg

- B 83 zwischen Alheim-Heinebach und Abzweig Baumbach

- A4, Fahrrichtung Dresden, zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld

- A7, Fahrtrichtung Fulda, zwischen Bad Hersfeld-West und Homberg/Efze

- A7, Fahrtrichtung Süden, in Höhe der Zufahrt zur Autobahnmeisterei Fulda

- B 27, Ludwigsau Fahrtrichtung Bad Hersfeld in der Ortsdurchfahrt

Quelle jeweils: Polizei Hessen

Nach oben

Hintergrund: Blitzer-Apps sind nicht ganz legal  

Viele lassen sich über Apps oder das Navigationssystem vor Messstellen warnen – das ist aber nicht ganz legal. Der bloße Besitz und auch das Mitführen im Auto – also eine installierte Blitzer-App auf dem Handy zu haben – ist rechtens. Ebenso dürften sich Autofahrer vorab über Radarmessungen auf ihrer Strecke informieren. Laufe allerdings der Motor und gleichzeitig die Applikation, liege eine Ordnungswidrigkeit vor. „Fällt das Polizisten bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle auf, drohen 75 Euro Bußgeld und ein Punkt in Flensburg.“ Hier gibt's mehr Hintergründe.

Stationäre Blitzer in der Region

Powered by SCDB.info - Die weltweite Blitzerdatenbank

 

Hintergrund: Der Blitzmarathon

Bei den Kontrollen werden Verkehrsteilnehmer, die zu schnell unterwegs waren, an mehreren Orten auch direkt von der Polizei angehalten und kontrolliert. Mit der zeitnahen Konfrontation soll bei ihnen ein erhöhtes Bewusstsein für die gefahrene Geschwindigkeit und die möglichen schweren Folgen von zu schnellem Fahren geschaffen werden.

Im Jahr 2015 beispielsweise stellte überhöhte Geschwindigkeit im Landkreis Kassel die häufigste Unfallursache dar. Auch in der Stadt Kassel zählte zu schnelles Fahren zu den Hauptgründen für Verkehrsunfälle, oftmals mit fatalem Ausgang. Im Bereich des Polizeipräsidiums Nordhessen - ohne Hersfeld-Rotenburg - gibt es am Donnerstag 49 Kontrollstellen.

Lesen Sie auch:

- Video vom Blitzmarathon: Kasseler selten zu schnell

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.