Knapp eine Million Euro für James-Bond-Andenken

+
Der Aston Martin aus "Ein QuantumTrost" kam auch unter den Hammer

London - Das Londoner Auktionshaus Christie's hat Film-Erinnerungen aus den Thrillern des 007-Agenten zum Preis von insgesamt umgerechnet 934 000 Euro versteigert.

Bei der Auktion zum 50. Jahrestag der Kinopremiere von Superagent James Bond am späten Freitagabend (Ortszeit) war der Aston Martin im Angebot, den James-Bond-Darsteller Daniel Craig im Film „Ein Quantum Trost“ fuhr. Der Sport-Flitzer - eines von nur zehn Losen bei der Gala-Auktion vor ausgewähltem Publikum - kam für 241 000 Pfund unter den Hammer, teilte das Auktionshaus am Samstag mit.

James-Bond-Andenken unterm Hammer

James-Bond-Andenken unterm Hammer
Daniel Craig machte eine gute Figur in seiner Badehose aus "Casino Royale" © dpa
James-Bond-Andenken unterm Hammer
Vier Original-Poster für den Bond-Film "Thunderball" (1965) © dpa
James-Bond-Andenken unterm Hammer
Daniel Craigs Aston Martin aus "Ein Quantum Trost" © dpa
James-Bond-Andenken unterm Hammer
Poker-Chips aus "Casino Royale" © dpa
James-Bond-Andenken unterm Hammer
Ein 1/3-Modell des Aston Martin DB5 aus dem Film "Skyfall" © ap
James-Bond-Andenken unterm Hammer
Zwei Omega-Uhren (Modell Seamaster Planet Ocean) aus "Ein Quantum Trost" und "Skyfall" © ap
James-Bond-Andenken unterm Hammer
Eine limitierte Auflage eines Bollinger R.D. Champagners zum 50. Bond-Jubiläum © ap
James-Bond-Andenken unterm Hammer
Die Klappe aus dem neuen Bond-Film "Skyfall" mit Autogrammen von Regisseur Sam Mendes und den Hauptdarstellern © ap
James-Bond-Andenken unterm Hammer
Die Versteigerung war ein Publikumsrenner © dpa
James-Bond-Andenken unterm Hammer
Original der Erstausgabe von Ian Flemings Romanvorlage für den Bond-Film "Dr. No" © dpa

James-Bond-Darsteller Roger Moore machte sich wenige Tage vor seinem 85. Geburtstag als Auktionator bei Christie's verdient. Auch die Schauspielerin Judi Dench, die in den Filmen Geheimdienstchefin „M“ spielt, Produzent Michael G. Wilson und „Miss Moneypenny“-Darstellerin Samantha Bond brachten jeweils ein Los persönlich unter den Hammer.

Neben dem Aston Martin, den sich nach einem langen Wettstreit ein anonymer Telefon-Bieter sicherte, wurden auch eine Badehose, die Danial Craig in „Casino Royale“ trug, für 44 000 Pfund versteigert und eine Armbanduhr für 157 000 Pfund. In letzter Minute war zudem noch die Original-Partitur des neuen Bond-Songs „Let The Skyfall“ ins Angebot genommen worden. Die Papiergrundlage für den von Adele gesungenen Song ging für 13 750 Pfund weg.

Die Liste der Bond-Girls

Das erste Bondgirl im Film "James Bond jagt Dr. No.": Ursula Andress.
Das erste Bond-Girl im Film "James Bond jagt Dr. No.": Ursula Andress. © dpa
Bondgirl Nummer 2 im Film "Liebesgrüße aus Moskau": Daniela Bianchi
Bond-Girl Nummer 2 im Film "Liebesgrüße aus Moskau": Daniela Bianchi © WDR
Bondgirl Nummer 3 spielte Honor Blackman in "Goldfinger".
Bond-Girl Nummer 3 spielte Honor Blackman in "Goldfinger". © dpa
Bondgirl Nummer 4 ist Claudine Auger in "Feuerball".
Bond-Girl Nummer 4 ist Claudine Auger in "Feuerball". © WDR
Bondgirl Nummer 5 ist Mie Hama im Film "Man lebt nur zweimal". Sie teilt sich jedoch die Rolle des Bondgirls mit...
Bond-Girl Nummer 5 ist Mie Hama im Film "Man lebt nur zweimal". In dem Streifen ist konkurriert sie mit... © dpa
...Karin Dor.
...Karin Dor. © dpa
Bondgirls
Diana Rigg spielt 1969 in "Im Geheimdienst ihrer Majestät" Bond-Girl Nummer 6. © dpa
Auch Jill St. John muss sich als Bondgirl Nummer 7 in "Diamantenfieber" die Rolle teilen.
Auch Jill St. John muss sich als Bond-Girl Nummer 7 in "Diamantenfieber" die Rolle teilen, und zwar mit... © dpa
Lana Wood ist das zweite Bondgirl im Film "Diamantefieber".
...Lana Wood. © dpa
Auch Jane Seymour hatte 1973 die Rolle eines Bondgirls  im Film "Leben und sterben lassen" inne. Sie war Nummer 8 in der Reihe.
Auch Jane Seymour hatte 1973 die Rolle eines Bond-Girls im Film "Leben und sterben lassen" inne. Sie war Nummer 8 in der Reihe. © dpa
Bondgirls
In "Der Mann mit dem goldenen Colt" war Brit Eklund 1974 Bond-Girl Nummer 9. © dpa
Bondgirl Nummer 10: Barbara Bach in "Der Spion, der mich liebte".
Bond-Girl Nummer 10: Barbara Bach in "Der Spion, der mich liebte". © dpa
Lois Chiles war im Film "Moonraker - Streng geheim" Bondgirl Nummer 11.
Lois Chiles war im Film "Moonraker - Streng geheim" Bond-Girl Nummer 11. © dpa
Bondgirl Nummer 12 war Carole Bouquet. In "In tödlicher Mission" mimte sie 1981 Melina Havelock.
Bond-Girl Nummer 12 war Carole Bouquet. In "In tödlicher Mission" mimte sie 1981 Melina Havelock. © ap
Nummer 13: Maud Adams in "Octopussy".
Nummer 13: Maud Adams in "Octopussy". © dpa
"Im Angesicht des Todes" war ihr Film. Dort spielte Tanya Roberts Bondgirl Nummer 14.
"Im Angesicht des Todes" war ihr Film. Dort spielte Tanya Roberts Bond-Girl Nummer 14. © dpa
Bondgirl Nummer 15: Maryam D´Abo in "Der Hauch des Todes".
Bond-Girl Nummer 15: Maryam D´Abo in "Der Hauch des Todes". © dpa
Talisa Soto, hier auf ihrem Hochzeitsphoto mit dem Schauspieler Benjamin Bratt, mimte Bondgirl Nmmer 16.
Talisa Soto, hier auf ihrem Hochzeitsphoto mit dem Schauspieler Benjamin Bratt, mimte Bond-Girl Nmmer 16. © ap
Heiße Kiste: Izabella Scorupco war Bondgirl Nummer 17 in "GoldenEye".
Heiße Kiste: Izabella Scorupco war Bond-Girl Nummer 17 in "GoldenEye". © mm
Die heute so erfolgreiche Seriendarstellerin Teri Hatcher war 1997 in "Der Morgen stirbt nie" an der Seite von Pierce Brosnan Bondgirl Nummer 18.
Die heute so erfolgreiche Seriendarstellerin Teri Hatcher war 1997 in "Der Morgen stirbt nie" an der Seite von Pierce Brosnan Bond-Girl Nummer 18. © ap
Sophie Marceau durfte in "Die Welt ist nicht genug" Bondgirl Nummer 19 sein.
Sophie Marceau durfte in "Die Welt ist nicht genug" Bond-Girl Nummer 19 sein. © ap
Halle Berry war 2002 in "Strib an einem anderen Tag" Bondgirl Nummer 20.
Halle Berry war 2002 in "Stirb an einem anderen Tag" Bond-Girl Nummer 20. © dpa
Bondgirl Nummer 21 hat ihren James fest im Griff. In "Casino Royale" überzeugte Eva Green die Zuschauer. 
Bond-Girl Nummer 21 hat ihren James fest im Griff. In "Casino Royale" überzeugte Eva Green die Zuschauer.  © dpa
Eva Green, "James Bond" Daniel Craig und Co-Bondgirl Caterina Murino.
Eva Green, "James Bond" Daniel Craig und Co-Bond-Girl Caterina Murino. © dpa
Olga Kurylenko war Bondgirl Nummer 22. In ein Quantum Trost spielte sie an der Seite von Daniel Craig.
Olga Kurylenko war Bond-Girl Nummer 22. In "Ein Quantum Trost" spielte sie an der Seite von Daniel Craig. © ap

Die Stücke stammten zum Großteil aus dem Besitz der James-Bond-Produktionsgesellschaft EON. Der Erlös geht an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen. Bis 8. Oktober läuft bei Christie's noch eine Online-Auktion mit weiteren 40 Losen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.