In Duderstadt

Brand-Drama mit toten Mädchen: Auch Opa stirbt

+
Blumen, Kerzen und Kuscheltiere stehen vor dem Wohnhaus in Duderstadt, in dem das Feuer-Drama seinen Lauf nahm.

Duderstadt - Beim Brand-Drama im niedersächsischen Duderstadt sind am Freitag zwei kleine Mädchen ums Leben gekommen. Nun die traurige Nachricht: Auch der Opa der Kinder erlag seinen Verletzungen.

Nach einem Feuer in einem Wohnhaus im niedersächsischen Duderstadt ist nun noch ein dritter Mensch gestorben. Der 64 Jahre alte Großvater aus der betroffenen Familie sei am Samstagmorgen in einer Spezialklinik seinen Verletzungen erlegen, teilte die Polizei mit.

Durch das Feuer waren zuvor schon zwei vier und acht Jahre alte Enkelinnen des Mannes ums Leben gekommen. Die Ursache des Brandes ist noch unklar. Ermittler suchten weiter nach dem Auslöser. Als Zeichen der Trauer legten Nachbarn und Freunde Blumen, Kuscheltiere und Kerzen vor dem Haus ab.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.