Braune Verloursjacke ist ein Frühjahrstrend für Männer

+
Jacken aus flauschigem Veloursleder sind ein Frühlingstrend für Männer - auch Diesel hat sie im Programm (650 Euro). Foto: Diesel

Veloursjacken für den Mann sind etwa aus Westernfilmen bekannt. Ohne modischen Firlefanz wie Fransen liegen sie jetzt im Trend.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Jacken aus Veloursleder für den Mann sind zurück in Mode. Bekannt sind sie vor allem aus Westernfilmen, etwa an Lex Parker als Old Shatterhand. Die Veloursjacken gibt es vor allem in warmen Erdtönen wie Braun und Karamell, teils auch in Grau.

Allerdings werden Fransen an den Ärmeln oder ähnlich verspielte Details nur noch in "homöopathischen Dosen eingesetzt". Das berichtet die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 13/2016).

Die Schnitte sind sehr unterschiedlich, vom engen Slim Fit bis zum breiten Oversized-Modell mit betonten Schultern. Echtes Veloursleder zeichnet sich dadurch aus, dass die Lederfasern aufgestellt werden, was sich flauschig anfühlt.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.