Castor-Transport: Randale auf der letzten Etappe

1 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
2 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
3 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
4 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
5 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
6 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
7 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
8 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.
9 von 15
Während der letzten Etappe des Castor-Transports sind Atomkraftgegner und Polizisten noch einmal heftig aneinander geraten. In Laase , etwas drei Kilometer vor Gorleben, gingen die Beamten mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor. Castor-Gegner warfen Böller. Über dem Deich waren Rauchwolken zu sehen.

Laase - Castor-Transport: Randale auf der letzten Etappe

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Spur der Verwüstung: So sah das Chiemsee-Summer-Festival nach dem Unwetter aus
Nach einem heftigen Unwetter über Südbayern haben die Veranstalter des Chiemsee-Summer-Festivals in Übersee am Samstag …
Spur der Verwüstung: So sah das Chiemsee-Summer-Festival nach dem Unwetter aus
Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Drama auf der portugiesischen Insel Madeira: 12 Menschen wurden bei einer Prozession zu Mariä Himmelfahrt von einem …
Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen