Wo gilt was?

Corona in Duisburg: Die aktuellen Regeln im Überblick

Polizisten laufen über den Duisburger Weihnachtsmarkt.
+
Auch in Duisburg gilt im gesamten Freizeitbereich inzwischen mindestens die 2G-Regel (Symbolbild).

Verschärfte Corona-Regeln: In Duisburg müssen Ungeimpfte immer häufiger draußen bleiben. Im gesamten Freizeitbereich gilt inzwischen die 2G-Regel.

Duisburg – Die Corona-Regeln in Duisburg* wurden erneut verschärft. Seit dem 24. November gibt es vor allem für Ungeimpfte deutliche Einschränkungen. Durch die neue Corona-Schutzverordnung in NRW* gilt auch in Duisburg inzwischen die 2G-Regel für den kompletten Freizeitbereich. In Restaurants, bei Sportveranstaltungen oder im Kino haben damit nur noch Geimpfte oder Genesene Zutritt.
24RHEIN* zeigt, welche aktuellen Corona-Regeln in Duisburg gelten.

Auch in Duisburg ist die vierte Corona-Welle inzwischen deutlich spürbar. Die 7-Tage-Inzidenz stieg am 25. November auf 230,3 (Quelle: RKI) – den höchsten Wert seit April 2021. Auch die Hospitalisierungsrate in Nordrhein-Westfalen ist wieder gestiegen und liegt jetzt bei 4,21 (Quelle: RKI). (bs) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.