Costa Ricanerin berichtet von Heilung durch Papst Johannes Paul II.

1 von 18
Nach der Ankündigung der Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. hat eine Costa Ricanerin von ihrer wundersamen Heilung durch das frühere katholische Kirchenoberhaupt berichtet.2011 habe sie vor dem Bild von Karol Wojtyla für ihre Heilung von einer Gefäßerkrankung im Gehirn gebetet, sagte Floribeth Mora Díaz am Freitag auf einer Pressekonferenz. „Dann habe ich eine Stimme gehört, die sagte: "Stehe auf. Habe keine Angst"“, zitierte die Zeitung „La Nación“ die 50-Jährige.
2 von 18
Nach der Ankündigung der Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. hat eine Costa Ricanerin von ihrer wundersamen Heilung durch das frühere katholische Kirchenoberhaupt berichtet.2011 habe sie vor dem Bild von Karol Wojtyla für ihre Heilung von einer Gefäßerkrankung im Gehirn gebetet, sagte Floribeth Mora Díaz am Freitag auf einer Pressekonferenz. „Dann habe ich eine Stimme gehört, die sagte: "Stehe auf. Habe keine Angst"“, zitierte die Zeitung „La Nación“ die 50-Jährige.
3 von 18
Nach der Ankündigung der Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. hat eine Costa Ricanerin von ihrer wundersamen Heilung durch das frühere katholische Kirchenoberhaupt berichtet.2011 habe sie vor dem Bild von Karol Wojtyla für ihre Heilung von einer Gefäßerkrankung im Gehirn gebetet, sagte Floribeth Mora Díaz am Freitag auf einer Pressekonferenz. „Dann habe ich eine Stimme gehört, die sagte: "Stehe auf. Habe keine Angst"“, zitierte die Zeitung „La Nación“ die 50-Jährige.
4 von 18
Nach der Ankündigung der Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. hat eine Costa Ricanerin von ihrer wundersamen Heilung durch das frühere katholische Kirchenoberhaupt berichtet.2011 habe sie vor dem Bild von Karol Wojtyla für ihre Heilung von einer Gefäßerkrankung im Gehirn gebetet, sagte Floribeth Mora Díaz am Freitag auf einer Pressekonferenz. „Dann habe ich eine Stimme gehört, die sagte: "Stehe auf. Habe keine Angst"“, zitierte die Zeitung „La Nación“ die 50-Jährige.
5 von 18
Nach der Ankündigung der Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. hat eine Costa Ricanerin von ihrer wundersamen Heilung durch das frühere katholische Kirchenoberhaupt berichtet.2011 habe sie vor dem Bild von Karol Wojtyla für ihre Heilung von einer Gefäßerkrankung im Gehirn gebetet, sagte Floribeth Mora Díaz am Freitag auf einer Pressekonferenz. „Dann habe ich eine Stimme gehört, die sagte: "Stehe auf. Habe keine Angst"“, zitierte die Zeitung „La Nación“ die 50-Jährige.
6 von 18
Nach der Ankündigung der Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. hat eine Costa Ricanerin von ihrer wundersamen Heilung durch das frühere katholische Kirchenoberhaupt berichtet.2011 habe sie vor dem Bild von Karol Wojtyla für ihre Heilung von einer Gefäßerkrankung im Gehirn gebetet, sagte Floribeth Mora Díaz am Freitag auf einer Pressekonferenz. „Dann habe ich eine Stimme gehört, die sagte: "Stehe auf. Habe keine Angst"“, zitierte die Zeitung „La Nación“ die 50-Jährige.
7 von 18
Nach der Ankündigung der Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. hat eine Costa Ricanerin von ihrer wundersamen Heilung durch das frühere katholische Kirchenoberhaupt berichtet.2011 habe sie vor dem Bild von Karol Wojtyla für ihre Heilung von einer Gefäßerkrankung im Gehirn gebetet, sagte Floribeth Mora Díaz am Freitag auf einer Pressekonferenz. „Dann habe ich eine Stimme gehört, die sagte: "Stehe auf. Habe keine Angst"“, zitierte die Zeitung „La Nación“ die 50-Jährige.
8 von 18
Nach der Ankündigung der Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. hat eine Costa Ricanerin von ihrer wundersamen Heilung durch das frühere katholische Kirchenoberhaupt berichtet.2011 habe sie vor dem Bild von Karol Wojtyla für ihre Heilung von einer Gefäßerkrankung im Gehirn gebetet, sagte Floribeth Mora Díaz am Freitag auf einer Pressekonferenz. „Dann habe ich eine Stimme gehört, die sagte: "Stehe auf. Habe keine Angst"“, zitierte die Zeitung „La Nación“ die 50-Jährige.
9 von 18
Nach der Ankündigung der Heiligsprechung von Papst Johannes Paul II. hat eine Costa Ricanerin von ihrer wundersamen Heilung durch das frühere katholische Kirchenoberhaupt berichtet.2011 habe sie vor dem Bild von Karol Wojtyla für ihre Heilung von einer Gefäßerkrankung im Gehirn gebetet, sagte Floribeth Mora Díaz am Freitag auf einer Pressekonferenz. „Dann habe ich eine Stimme gehört, die sagte: "Stehe auf. Habe keine Angst"“, zitierte die Zeitung „La Nación“ die 50-Jährige.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Friederike fegt mit Orkanböen über die Region - Leserbilder
Sturm Friederike fegte am Donnerstag über die Region. Unsere Leser aus Nordhessen und Südniedersachsen haben uns viele …
Friederike fegt mit Orkanböen über die Region - Leserbilder
Hurtigruten: Neues Expeditionsschiff in die Antarktis - Reportage im ZDF
Das im Bau befindliche neue Expeditionsschiff "Roald Amundsen" von Hurtigruten wird 2018/19 in der Antarktis unterwegs …
Hurtigruten: Neues Expeditionsschiff in die Antarktis - Reportage im ZDF