Diese Handtasche ist 152.000 Euro Euro wert

+
Umgerechnet 152.000 Euro zahlte ein Bieter in Dallas in Texas für diese Handtasche

New York - Für 203.150 Dollar kann man in den USA zwölf VW Golf kaufen - oder eine Handtasche. Umgerechnet 152.000 Euro zahlte ein Bieter in Dallas in Texas für ein einzelnes Exemplar.

Die Hermès Diamond Birkin hat Beschläge aus Weißgold, in die Tasche sind Edelsteine eingelassen.

Das Auktionshaus sprach von einem Weltrekord. Allerdings war in Russland kürzlich eine Handtasche für 168 000 Euro versteigert worden. Das Armani-Täschchen war jedoch deshalb so teuer, weil es von Filmdiva Sophia Loren signiert worden war.

Verkauft wurde die Hermès-Tasche nach Angaben des Auktionshauses vom Donnerstag an einen Sammler, der anonym bleiben wollte. Die Verkäufer hatten mit höchstens 90 000 Dollar gerechnet. Doch schon nach vier Geboten war die Rekordsumme erreicht.

“Das ist ein ganz besonderes Exemplar einer der begehrtesten Handtaschen der Welt“, sagte Matt Rubinger, Luxusexperte des Auktionshauses. “Und das ist auch ganz sicher ein ganz außergewöhnlicher Preis, der unsere kühnsten Erwartungen in jeder Hinsicht übertroffen hat.“ Vor einem Jahr war schon einmal eine “Birkin“, benannt nach der britischen Schauspielerin Jane Birkin, zu einem hohen Preis in London versteigert worden - allerdings für schlappe 77 000 Dollar.

Jetzt verkaufte das texanische Auktionshaus gleich vier Hermès-Taschen. Neben der Rekordtasche gingen noch welche für 113 525, 95 600 und 80 663 Dollar weg. Alle sind aus Krokodilleder und mit edlen Metallen wie Gold oder Palladium geschmückt. Die teuerste zeichnet sich nach Rubingers Worten durch die Edelsteine und eine einzigartige Farbe, ein tiefes rubinrot, aus.

dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.