1. Startseite
  2. Welt

NRW: Hotels kämpfen mit Personalmangel - mit Folgen für Urlauber

Erstellt:

Von: Kathrin Ostroga

Kommentare

Hotel Personalmangel
Dortmund: In der Hotelbranche fehlen aktuell Barkeeper, Köche und Rezeptionisten. Reisende brauchen Verständnis. © Rupert Oberhäuser/ Westend61/ Imago/ Collage: RUHR24

NRW ist in die Feriensaison gestartet. Vielerorts gibt es allerdings Personalmangel in Hotels und Pensionen. Auch Dortmund ist betroffen, wie RUHR24 schreibt. Hier mehr lesen.

Dortmund – Mit dem 9-Euro-Ticket werden Kurztrips an den freien Tagen im Sommer direkt viel verlockender. Zum Shoppen oder Museums-Hopping zieht es Neugierige auch ins Ruhrgebiet. Die Dortmunder Hotelbranche hat allerdings momentan mit Problemen zu tun, die einen Aufenthalt weniger attraktiv machen könnten, wie RUHR24 schreibt.

In vielen Hotels und Pensionen fehlen Service- und Reinigungskräfte genauso wie Barkeeper, Köche oder Rezeptionisten. Reisende brauchen Geduld und Verständnis.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion