Duisburg: Imbissbrand fordert drei Todesopfer

Imbissbrand Duisburg
1 von 9
Bei einem Imbissbrand in einem Duisburger Wohn- und Geschäftshaus starben drei Menschen. Die Ursache der Tragödie konnte noch nicht festgestellt werden.
Imbissbrand Duisburg
2 von 9
Bei einem Imbissbrand in einem Duisburger Wohn- und Geschäftshaus starben drei Menschen. Die Ursache der Tragödie konnte noch nicht festgestellt werden.
Imbissbrand Duisburg
3 von 9
Bei einem Imbissbrand in einem Duisburger Wohn- und Geschäftshaus starben drei Menschen. Die Ursache der Tragödie konnte noch nicht festgestellt werden.
Imbissbrand Duisburg
4 von 9
Bei einem Imbissbrand in einem Duisburger Wohn- und Geschäftshaus starben drei Menschen. Die Ursache der Tragödie konnte noch nicht festgestellt werden.
Imbissbrand Duisburg
5 von 9
Bei einem Imbissbrand in einem Duisburger Wohn- und Geschäftshaus starben drei Menschen. Die Ursache der Tragödie konnte noch nicht festgestellt werden.
Imbissbrand Duisburg
6 von 9
Bei einem Imbissbrand in einem Duisburger Wohn- und Geschäftshaus starben drei Menschen. Die Ursache der Tragödie konnte noch nicht festgestellt werden.
Imbissbrand Duisburg
7 von 9
Bei einem Imbissbrand in einem Duisburger Wohn- und Geschäftshaus starben drei Menschen. Die Ursache der Tragödie konnte noch nicht festgestellt werden.
Imbissbrand Duisburg
8 von 9
Bei einem Imbissbrand in einem Duisburger Wohn- und Geschäftshaus starben drei Menschen. Die Ursache der Tragödie konnte noch nicht festgestellt werden.
Imbissbrand Duisburg
9 von 9
Bei einem Imbissbrand in einem Duisburger Wohn- und Geschäftshaus starben drei Menschen. Die Ursache der Tragödie konnte noch nicht festgestellt werden.

Duisburg - Ein Imbissbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus in Duisburg kostete zwei Erwachsenen und einem Kind das Leben. Die Brandursache konnte zunächst nicht geklärt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
Mitten in der Nacht bebt die Erde. Menschen fliehen aus den Bars, Trümmer stürzen auf die Straßen. Tsunamiwellen …
Seebeben vor Kos versetzt Urlauber in Angst - so sieht die Insel nun aus
56-Jähriger nach Schussgeräuschen in Kassel festgenommen
Nachdem ein Anwohner schussähnliche Geräusche meldete, rückte die Polizei zu einem Großeinsatz an. Ein Mann wurde …
56-Jähriger nach Schussgeräuschen in Kassel festgenommen