Nur wenige Menschen sehen sie

Erkennen Sie die geheime Botschaft auf diesem Bild von McDonald‘s?

Ein scheinbar unspektakuläres Foto, das der Fast-Food-Riese McDonald‘s gepostet hat, verbirgt eine geheime Werbebotschaft. Doch die optische Täuschung kann nicht jeder entschlüsseln.

London - Auf den ersten Blick sind nicht mehr als schwarz-weiße Streifen zu erkennen. Aber dieses scheinbar eintönige Bild, das McDonald‘s vergangene Woche veröffentlicht hat, enthält eine geheime Botschaft. Eine Werbebotschaft, um genau zu sein. 

Gepostet wurde das Bild von McDonald‘s UK auf Twitter. Dazu schreibt der Fast-Food-Konzern mit einem augenzwinkernden Smiley: „Tag a mate who should read between the lines... “ - übersetzt: „Markiere jemanden, der zwischen den Zeilen lesen sollte ...“

Was also steht zwischen den Zeilen des Bildes? Die Kommentare unter dem Tweet zeigen, dass es nur wenigen Usern gelingt, die geheime Botschaft zu entschlüsseln. Denn nur wenn man den Fokus auf das Foto verändert, indem man zum Beispiel den Abstand zum Bildschirm vergrößert oder die Augen „unscharf“ stellt, wird die optische Täuschung sichtbar. Dann sind plötzlich zwei Wörter zu erkennen: „Bring McNuggets“ erscheint zwischen den schwarz-weißen Streifen. 

Für die einen wird der Werbeslogan schnell sichtbar, andere starren erfolglos auf das Bild, wie in den Kommentaren zu lesen ist.

Die Fast-Food-Kette kämpft seit Jahren mit sinkenden Umsatzzahlen und versucht regelmäßig mit außergewöhnlichen Werbeaktionen neue Kunden zu gewinnen. Neu ist diese Art von optischer Täuschung allerdings nicht. Viele erinnern sich bestimmt noch an die „Magischen Augen“-Bilder, die in den neunziger Jahren der große Renner waren.

Lesen Sie auch: 

Das ist der Grund, warum Ihnen McDonald's-Pommes schaden

Enthüllt! Ist das größte Geheimnis von McDonald's geknackt?

va

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.