Bild der Zerstörung

Erneutes Erdbeben verwüstet Italien

Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
1 von 13
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
2 von 13
Luftaufnahmen von Amatrice nach dem Erdbeben.
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
3 von 13
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
4 von 13
Ein zerstörter Friedhof in Castelsantangelo.
Amatrice wurde bei dem erneuten Beben beinahe komplett zerstört.
5 von 13
Amatrice wurde bei dem erneuten Beben beinahe komplett zerstört.
Ein zerstörtes Haus in Tolentino.
6 von 13
Ein zerstörtes Haus in Tolentino.
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
7 von 13
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
8 von 13
Feuerwehrleute untersuchen einen Riss in der Fassade der Papstbasilika Sankt Paul in Rom.
Die Papstbasilika Sankt Paul in Rom weißt einen großen Riss auf.
9 von 13
Die Papstbasilika Sankt Paul in Rom weißt einen großen Riss auf.

Rom - Das erneute Erdbeben hat ein Bild der Verwüstung hinterlassen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Colombo - Bei schweren Unwettern sind in Sri Lanka mindestens 91 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 110 Menschen …
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft
Leipzig - Die beiden kleinen Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya. Das Zoo-Team um Direktor Jörg …
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft