Treffen in Hannover

Ertrunken geglaubter Flüchtlingsjunge findet seine Familie wieder

Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
1 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
2 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
3 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
4 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
5 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
6 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
7 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
8 von 10
Ein afghanischer Flüchtlingsjunge verlor seine Familie bei einer Bootsüberfahrt aus den Augen. Ein Jahr später konnte er mit seinen Eltern wieder vereint werden.
Betreuer Rani half bei der Zusammenführung.
9 von 10
Betreuer Rani (r.) half bei der Zusammenführung.

Hannover - Auf der Bootsüberfahrt nach Lesbos verliert eine Flüchtlingsfamilie ihren zehnjährigen Sohn aus den Augen. Nach vergeblicher Suche finden sie ein Jahr später in Hannover wieder zueinander.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Drama auf der portugiesischen Insel Madeira: 12 Menschen wurden bei einer Prozession zu Mariä Himmelfahrt von einem …
Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Archäologen wohl am Ziel: Danach haben sie seit Jahren gesucht
Seit Jahren sind Archäologen auf der Suche nach dem antiken Julias - jetzt sind sie nahe des Sees Genezareth wohl …
Archäologen wohl am Ziel: Danach haben sie seit Jahren gesucht