1. Startseite
  2. Welt

ESC 2022: Wo Sie das Finale des Eurovision Songcontest heute live im TV und Stream sehen

Erstellt:

Von: Alina Schröder

Kommentare

Viele Musik-Fans fiebern dem ESC 2022 in Italien entgegen. Beide Halbfinals sowie die Final-Show können heute live im TV und im Live-Stream verfolgt werden.

Turin – Am 14. Mai 2022 ist es so weit: Das große Finale des 66. Eurovision Song Contest (ESC) wird in Turin ausgetragen. Insgesamt 40 Nationen entsenden ihre Musikerinnen und Musiker in die italienische Metropole, um sie bei dem größten und populärsten Musikwettbewerb der Welt zu vertreten. Im Halbfinale haben sich 25 ESC-Teilnehmer für das Finale am Samstag qualifiziert.

ESC 2022 heute live im TV und Stream: Wo Sie das Eurovision-Finale sehen können

Die Halbfinals fanden am 10. sowie am 12. Mai statt. In denen mussten die ESC-Teilnehmer die Jury von ihrem Auftritt überzeugen, um letztendlich im Finale auf der Bühne stehen zu können. Deutschland, Großbritannien, Spanien, Frankreich und das Gastgeberland Italien gehören zu den sogenannten „Big Five“. Das bedeutet, dass diese fünf Länder bereits vorab für die Teilnahme an der Endrunde qualifiziert sind. Für Deutschland wird 2022 der junge Musiker Malik Harris mit seinem Song „Rockstars“ an den Start gehen.

Bezeichnung:Eurovision Song Contest (ESC)
Originaltitel:Grand Prix Eurovision de la Chanson
Erstausstrahlung:24. Mai 1956
Veranstalter:Europäische Rundfunkunion (EBU)
Austragungsort 2022:Turin (Italien)

ESC-Finale heute in Turin: Hier wird die finale Eurovision-Show 2022 live übertragen

Am Samstag, 14. Mai, wird schließlich das Finale des diesjährigen ESC aus Turin live übertragen. Um das musikbegeisterte Publikum auf das große Finale des diesjährigen ESC in Turin einzustimmen, wird Moderatorin Barbara Schöneberger vorab in einem „Countdown“ viele Gäste empfangen. Wie der NDR bekannt gab, zählen dazu unter anderem Comedian und Moderator Thomas Hermanns sowie Musiker Max Giesinger und der irische Sänger Johnny Logan. Ihm gelang es als einzigem in der Geschichte des Eurovision Song Contest, den Wettbewerb zweimal zu gewinnen: im Jahr 1980 und 1987.

Wie bereits in den Vorjahren wird der Eurovision Song Contest anschließend um 21 Uhr offiziell starten. Verfolgt werden kann das komplette Event am 14. Mai vom deutschen Publikum wie folgt:

ESC 2022 heute: Wie das Finale des Eurovision Song Contest abläuft

Nachdem alle rund 25 teilnehmenden Länder in der Final-Show einmal aufgetreten sind und ihre ESC-Songs vorgetragen haben, wird die Jury ihre Punkte vergeben. Die ESC-Punktevergabe unterliegt strengen Regeln. Das internationale Publikum kann währenddessen per Online- und Televoting abstimmen. Bereits im Vorfeld werden einige ESC-Acts 2022 als Favoritinnen und Favoriten gehandelt.

Das Finale des ESC kann auch 2022 wieder live im TV und im Stream verfolgt werden.
Das Finale des ESC kann auch 2022 wieder live im TV und im Stream verfolgt werden. © Michael Hornbogen/Imago

Sobald die Ergebnisse vorliegen, beginnt die spannende Phase: Die gesammelten Punkte werden am Ende der Sendung live auf der Bühne bekannt gegeben. Die Punkte des Publikums werden jeweils in Live-Schalten zu den verschiedenen Ländern, die Mitglied in der Europäischen Rundfunkunion (EBU) sind, veröffentlicht.

Die Musikerinnen und Musiker, die am Ende die meisten Punkte erzielen konnten, gehen als Sieger aus dem Wettbewerb und dürfen schlussendlich nochmal ihren Song auf der Bühne spielen. In der Regel dauert das Finale zwischen 120 und 240 Minuten und wird ohne jegliche Werbeunterbrechung übertragen. (as)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion