1. Startseite
  2. Welt

Europapark plant neues „Gameplay Theater“

Erstellt:

Von: Sina Alonso Garcia

Kommentare

Europapark
Der Europapark baut in den kommenden Jahren eine neue interaktive Themenfahrt mit Lasern. © Sina Alonso Garcia/BW24

Der Europapark ist immer wieder für Überraschungen gut. Im ehemaligen Historama entsteht in den kommenden Jahren ein interaktives „Gameplay Theater“.

Rust - Das ehemalige „Historama“ im Europapark soll in den kommenden Jahren umgebaut werden. Dort entsteht dann das „Gameplay Theater“ - eine interaktive Themenfahrt, die physische und digitale Szenen kombiniert.
Was genau die Besucher bei der neuen Attraktion im Europapark erwartet, verrät BW24*.

Wie die Fachzeitschrift Kirmes & Park Revue berichtet, werden im „Gameplay Theater“ Gondeln zum Einsatz kommen, die Fahrgäste in insgesamt zehn verschiedene Räume eintauchen lassen. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion