1. Startseite
  2. Welt

Explosion in Hamburg – Mann in Lebensgefahr, weitere verletzt

Erstellt:

Von: Sebastian Peters

Kommentare

Eine schwere Explosion erschütterte am Donnerstagabend mehrere Bewohner in Stellingen. Diverse Menschen wurden verletzt, ein Mann schwebt in Lebensgefahr.

Hamburg – Bei einer Explosion in einem Wohnheim für Bedürftige in Hamburg-Stellingen ist ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Der mutmaßliche Unfall am Donnerstagabend, 10. November 2022, ereignete sich im ersten Stock des fünfgeschossigen Gebäudes, wie ein Sprecher der Feuerwehr Hamburg sagte. „Im Inneren sind deutliche Spuren einer massiven Explosion erkennbar“, sagte der Einsatzleiter. Auf den Gängen lägen Trümmerberge.

Weitere Informationen und Bilder erhalten Sie bei 24hamburg.de

Auch die Fassade habe sich durch die Druckwelle verformt und nach außen gedrückt, hieß es weiter. Etliche Fenster seien zersprungen. Durch die Explosion sei ein Feuer entstanden. Wie es zur Explosion in Hamburg kam, war in der Nacht zum Freitag noch völlig unklar.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion