Familie stirbt bei Wohnungsbrand

Schwelm - Bei einem Wohnungsbrand in Schwelm (Nordrhein- Westfalen) sind in der Nacht zum Montag zwei Kinder und ihre Eltern ums Leben gekommen.

Zwei weitere Kinder, vier und sechs Jahre alt, konnten von Nachbarn gerettet werden, teilte die Polizei am Morgen mit. Sie waren um kurz nach 3.00 Uhr morgens vor dem Feuer auf eine Dachterrasse geflohen und hatten um Hilfe geschrien. Die anderen Familienmitglieder, ein zehn Monate alter Säugling und ein dreijähriges Kind starben in den Flammen. Die schwangere Mutter und der Vater sprangen aus dem Fenster und verletzten sich tödlich. Die Ursache des Feuers konnte noch nicht geklärt werden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.