Blaulicht-Einsatz

Frankfurt: Feuerwehr fischt Leiche aus dem Main - Herkunft des Mannes rätselhaft

+
Polizei und Feuerwehr haben eine Leiche aus dem Frankfurter Main geborgen.

Die Feuerwehr hat eine Leiche aus dem Main geholt. Bei dem Toten handelt es sich um einen Mann. Der Rest ist rätselhaft.

Frankfurt - In den Nachmittagsstunden wurde der Feuerwehr Frankfurt gegen 16.15 Uhr eine im Main treibende leblose Person gemeldet. Ein Passant hatte diese vom Eisernen Steg aus im Wasser entdeckt und die Polizei informiert. Das berichtet extratipp.com*.

Update 18.07.: Die Identität des Toten ist geklärt, dennoch bleiben viele Fragen.

Main-Leiche in Frankfurt: Toter mit Schnellboot geborgen

Einsatzkräfte vom Sonderdienst Wasserrettung holten den leblosen Körper mit Hilfe von einem Rettungsschnellboot aus dem Main und brachten diesen an Land. Ein Notarzt konnte lediglich den der Tod der Person feststellen. Bislang ist lediglich klar, dass der Tote ein Mann ist. Herkunft und Alter sind noch ungeklärt. Das ergab eine extratipp.com-Nachfrage bei der Feuerwehr Frankfurt.

Main-Leiche in Frankfurt: Polizei ermittelt weiter

Abschließend wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Einsatzende für Feuerwehr und Rettungsdienst war gegen 16.45 Uhr, heißt es in der Pressemeldung der Feuerwehr Frankfurt. 

Lesen Sie auch: 

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig.

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.