Fliegerbomben in Potsdam entschärft

1 von 4
Sprengmeister Ralf Kirschnick mit zwei 250 Kilogramm schweren Fliegerbomben in Potsdam
2 von 4
Die Bomben stammen aus dem zweiten Weltkrieg
3 von 4
Etwa 3000 Anwohner mussten während der Entschärfung ihre Häuser verlassen
4 von 4
Die Aktion verlief ohne Probleme

Potsdam - Sprengstoffexperten haben in Potsdam zwei 250 Kilogramm schwere Fliegerbomben aus dem zweiten Weltkrieg entschärft.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Rom - Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: "Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure …
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Valencia - Rund 2000 Menschen haben im Osten Spaniens die Nacht zum Freitag bei eisigen Temperaturen auf einer …
Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos