Fliegerbomben in Potsdam entschärft

1 von 4
Sprengmeister Ralf Kirschnick mit zwei 250 Kilogramm schweren Fliegerbomben in Potsdam
2 von 4
Die Bomben stammen aus dem zweiten Weltkrieg
3 von 4
Etwa 3000 Anwohner mussten während der Entschärfung ihre Häuser verlassen
4 von 4
Die Aktion verlief ohne Probleme

Potsdam - Sprengstoffexperten haben in Potsdam zwei 250 Kilogramm schwere Fliegerbomben aus dem zweiten Weltkrieg entschärft.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz
In München hat am Samstagmorgen ein Mann mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen. Fünf Menschen wurden leicht …
Messer-Attacken in München - Bilder vom Polizeieinsatz
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer
Der Autofahrer, der in der Nacht zu Samstag mit seinem Wagen in eine Tram-Haltestelle krachte und eine 57-Jährige …
Tödlicher Unfall an Tramhaltestelle - Haftbefehl gegen Fahrer