Adventskranz aus Marmeladengläsern

Adventskranz aus Marmeladengläsern
1 von 11
Das wird benötigt: 4 Stabkerzen, 4 Marmeladengläser, Nüsse, Zucker, Kordelband, Zinkbuchstaben/-zahlen von eins bis vier, 4 kleine Weihnachtsbaumkugeln, Schere, Sprühlack und einen Tafelschreiber (beides kein Muss).
Adventskranz aus Marmeladengläsern
2 von 11
Das wird benötigt - hier nochmal eine andere Ansicht.
Adventskranz aus Marmeladengläsern
3 von 11
Zuerst werden die Etiketten der Marmeladengläser entfernt und die Gläser ausgespült. Danach wird die Kordel durch das Loch der Nummer gezogen und anschließend per Knoten am Glashals befestigt.
Adventskranz aus Marmeladengläsern
4 von 11
Dann wird das untere Drittel des Glases mit Zucker befüllt.
Adventskranz aus Marmeladengläsern
5 von 11
... danach die Kerzen hinein gesteckt und das Glas mit Nüssen aufgefüllt.
Adventskranz aus Marmeladengläsern
6 von 11
So sieht es dann fertig aus.
Adventskranz aus Marmeladengläsern
7 von 11
Wer es etwas bunter mag, kann auch einzelne Gläser mit Sprühlack besprühen...
Adventskranz aus Marmeladengläsern
8 von 11
... und dann das Glas mit einem Tafelschreiber nummerieren.
Adventskranz aus Marmeladengläsern
9 von 11
Dann wie anfangs schon beschrieben eine Kordel am Glas anbringen, das Glas mit Zucker, einer Kerze und Nüssen befüllen.
Adventskranz aus Marmeladengläsern
10 von 11
Und schon ist euer Kranz fertig. Hier in der Variante mit den besprühten Gläsern.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Amatrice - Italienische Rettungsteams haben am Montag drei Hundewelpen aus dem von einer Lawine verschütteten Berghotel …
Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Rom - Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: "Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure …
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf