Atuler in China: Der gefährlichste Schulweg der Welt

Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
1 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
2 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
3 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
4 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
5 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
6 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
7 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
8 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
9 von 19

Atuler. Eine steile Felswand, rund 800 Meter hoch – das ist bislang der Schulweg für rund ein Dutzend Schüler aus dem Dorf Atuler in der südwestchinesischen Provinz Sichuan. Der Fotograf Chen Jie von der der Pekinger Tageszeitung Beijing News hat diesen Schulweg dokumentiert und die Bilder vergangene Woche ins Netz gestellt. Das sorgte weltweit für Aufsehen und löste landesweit Empörung aus.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Ja, richtig gesehen: Hier reitet eine 13-Jährige auf ihrer Kuh
Das sind schon jetzt die Bilder des Tages: Die 13-jährige Hanna  aus Ellenserdamm in Friesland reitet auf ihrer Kuh …
Ja, richtig gesehen: Hier reitet eine 13-Jährige auf ihrer Kuh
Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay
Asunción - Bei einem Raubüberfall auf das streng gesicherte Lager eines Geldtransport-Unternehmens in Paraguay hat eine …
Bilder vom brutalen „Jahrhundert-Raub“ in Paraguay