Atuler in China: Der gefährlichste Schulweg der Welt

Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
1 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
2 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
3 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
4 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
5 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
6 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
7 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
8 von 19
Atuler in China: Gefährlichster Schulweg der Welt
9 von 19

Atuler. Eine steile Felswand, rund 800 Meter hoch – das ist bislang der Schulweg für rund ein Dutzend Schüler aus dem Dorf Atuler in der südwestchinesischen Provinz Sichuan. Der Fotograf Chen Jie von der der Pekinger Tageszeitung Beijing News hat diesen Schulweg dokumentiert und die Bilder vergangene Woche ins Netz gestellt. Das sorgte weltweit für Aufsehen und löste landesweit Empörung aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Tornado verwüstet Ortschaft in NRW
Ein Tornado hat am Mittwochabend in Viersen eine Ortschaft verwüstet. Zwei Menschen wurden dabei verletzt.
Tornado verwüstet Ortschaft in NRW
Flying Evi verdreht Fluggästen den Kopf! Das ist Deutschlands fitteste Stewardess
Flying Evi: So heiß ist Deutschlands fitteste Stewardess aus Regensburg. Alle Infos über Eva-Maria Schwarzfischer.
Flying Evi verdreht Fluggästen den Kopf! Das ist Deutschlands fitteste Stewardess