Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (14)

Die schönsten Fotos
1 von 7
Ruth Brosche aus Ahnatal hat eines Morgens den Froschkönig mit einer weißen Schleppe aus einem Spinnennetz ihrem Garten entdeckt.
Die schönsten Fotos
2 von 7
Der erste Schnee weckt die Vorfreude auf den Winter. Aufgenommen in Kassel Harleshausen von Ralf Nemeth.
3 von 7
Ein Rotkehlchen fotografiert von Karl Berger 
Die schönsten Fotos
4 von 7
Kloster Bursfelde von der alten Fährstelle aus von Jens Dreier 
Die schönsten Fotos
5 von 7
Gänse auf der Wiese vor der Orangerie von Stefan Wendling
Die schönsten Fotos
6 von 7
Gelungene Architektur, und eine fast perfekte Symmetrie, gepaart mit einer ansprechenden Beleuchtung: So präsentiert sich der Kasseler Hauptbahnhof im Bereich der Regiotramhaltestelle.
7 von 7
Hafenplatz in Bad Karlshafen von Heidemarie Schubert 

Wenn auch Sie ein gelungenes Foto haben, schicken Sie es uns per Email als jpg-Datei, mit Namen und Angaben zu Ort und Motiv (genommen werden nur Bilder aus Nordhessen und Südniedersachsen), an: leo@hna.de. Pro Absender wird nur ein Foto verwendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Heftige Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens 
In Paris hat es eine Explosion unweit des Eiffelturms gegeben. Noch ist unklar, warum es zu dieser Explosion kam. Die …
Heftige Explosion in Paris: Die Bilder vom Ort des Geschehens 
Südbayern versinkt im Schnee
In Teilen Bayerns schneit es kräftig. Am Alpenrand türmt sich der Schnee. Eine wesentliche Änderung der Lage ist …
Südbayern versinkt im Schnee

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.