5200 Nackte vor der Oper in Sydney

1 von 16
Mehr als 5000 nackte Menschen haben sich am Montag vor dem berühmten Opernhaus in Sydney ablichten lassen.
2 von 16
Sie zogen sich für den New Yorker Fotografen Spencer Tunick (links) aus.
3 von 16
Tunick hat sich mit seinen “nackten“ Installationen vor berühmten Kulissen einen Namen gemacht.
4 von 16
“Alle Pärchen bitte umarmen und küssen, alle Freunde bitte auch küssen und alle Fremden können machen, was sie wollen“, wies Tunick die Teilnehmer an.
5 von 16
Die Teilnehmer mussten sich schon vor Morgengrauen am Hafen einfinden.
6 von 16
Dem Aufruf des Fotografen Tunick waren mehr als doppelt so viele Leute gefolgt, wie er erwartet hatte.
7 von 16
Nackte Menschenmassen vor dem Opernhaus.
8 von 16
"Und jetzt bitte alle hinlegen!"
9 von 16
Zahlreiche Zuschauer verfolgten das Live-Kunstwerk.

Sydney - 5200 Nackte vor der Oper in Sydney

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Colombo - Bei schweren Unwettern sind in Sri Lanka mindestens 91 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 110 Menschen …
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft
Leipzig - Die beiden kleinen Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya. Das Zoo-Team um Direktor Jörg …
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft