Die Bilder zum Brandanschlag in Leverkusen

1 von 20
Auf ein Mehrfamilienhaus in Leverkusen ist ein Brandanschlag verübt worden. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Klicken Sie sich durch die Bilder.
2 von 20
Auf ein Mehrfamilienhaus in Leverkusen ist ein Brandanschlag verübt worden. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Klicken Sie sich durch die Bilder.
3 von 20
Auf ein Mehrfamilienhaus in Leverkusen ist ein Brandanschlag verübt worden. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Klicken Sie sich durch die Bilder.
4 von 20
Auf ein Mehrfamilienhaus in Leverkusen ist ein Brandanschlag verübt worden. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Klicken Sie sich durch die Bilder.
5 von 20
Auf ein Mehrfamilienhaus in Leverkusen ist ein Brandanschlag verübt worden. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Klicken Sie sich durch die Bilder.
6 von 20
Auf ein Mehrfamilienhaus in Leverkusen ist ein Brandanschlag verübt worden. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Klicken Sie sich durch die Bilder.
7 von 20
Auf ein Mehrfamilienhaus in Leverkusen ist ein Brandanschlag verübt worden. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Klicken Sie sich durch die Bilder.
8 von 20
Auf ein Mehrfamilienhaus in Leverkusen ist ein Brandanschlag verübt worden. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Klicken Sie sich durch die Bilder.
9 von 20
Auf ein Mehrfamilienhaus in Leverkusen ist ein Brandanschlag verübt worden. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Klicken Sie sich durch die Bilder.

Die Bilder zum Brandanschlag in Leverkusen

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (11)
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (11)
Schwere Unwetter und extreme Waldbrandgefahr
Während im Süden Keller voll laufen, leidet die Natur im Norden und Osten unter Dürre und Hitze. Regen ist dort noch …
Schwere Unwetter und extreme Waldbrandgefahr