China: Unruhen blutig erstickt

China: Unruhen blutig erstickt
1 von 8
Diese Bilder von den Unruhen zeigte das chinesische Staatsfernsehen CCTV.
China: Unruhen blutig erstickt
2 von 8
Diese Bilder von den Unruhen zeigte das chinesische Staatsfernsehen CCTV.
China: Unruhen blutig erstickt
3 von 8
Diese Bilder von den Unruhen zeigte das chinesische Staatsfernsehen CCTV.
China: Unruhen blutig erstickt
4 von 8
Diese Bilder von den Unruhen zeigte das chinesische Staatsfernsehen CCTV.
China: Unruhen blutig erstickt
5 von 8
Diese Bilder von den Unruhen zeigte das chinesische Staatsfernsehen CCTV.
China: Unruhen blutig erstickt
6 von 8
Diese Bilder von den Unruhen zeigte das chinesische Staatsfernsehen CCTV.
China: Unruhen blutig erstickt
7 von 8
Ausgebrannte Busse in der Provinz Xinjiang.
China: Unruhen blutig erstickt
8 von 8
Ein demoliertes Geschäft in der Provinz Xinjiang.

Peking - Bei Ausschreitungen in der chinesischen Provinz Xinjiang sind mindestens 140 Menschen ums Leben gekommen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
In Düsseldorf, der Stadt mit der drittgrößten japanischen Gemeinde Europas, ist der jährliche Japan-Tag mit einem …
13 Bilder zeigen, wie Düsseldorf den Japan-Tag feiert
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland
München - Am Freitag kam es in weiten Teilen Deutschlands zu teils heftigen Unwettern. Besonders schlimm traf es Bayern …
Heftige Unwetter sorgen für Chaos in ganz Deutschland