Deutsches U-Boot aus Zweitem Weltkrieg vor US-Küste entdeckt

1 von 8
Fast 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges haben Taucher vor der US-Ostküste ein gesunkenes deutsches U-Boot entdeckt. Es handele sich um das Boot “U-550“, das im April 1944 nach feindlichen Treffern bei einer Seeschlacht vor der Insel Nantucket in Neuengland gesunken sei, berichtete die Zeitung "Boston Globe" in ihrer Online-Ausgabe.
2 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank
3 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank
4 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank
5 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank
6 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank
7 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank
8 von 8
Hier sehen Sie Fotos aus dem Jahr 1944, als das U-Boot sank

Deutsches U-Boot aus Zweitem Weltkrieg vor US-Küste entdeckt

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos

Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos

Offenbach - Das Tief "Egon" bringt am Freitag Schnee und Sturm nach Deutschland. In der Nacht und am Morgen gab es …
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
Schwere Überflutungen in Thailand - Bilder

Schwere Überflutungen in Thailand - Bilder

Bangkok - Nach heftigen Regenfällen und Überschwemmungen im Süden Thailands sind bisher mindestens 19 Menschen ums …
Schwere Überflutungen in Thailand - Bilder