"Jetman" umfliegt die Christus-Statue

1 von 9
Der als “Jetman“ bekannte Yves Rossy ist mit seinen Düsenflügeln rund um Rios Wahrzeichen, die Christus-Erlöser-Statue, geflogen.
2 von 9
Der als “Jetman“ bekannte Yves Rossy ist mit seinen Düsenflügeln rund um Rios Wahrzeichen, die Christus-Erlöser-Statue, geflogen.
3 von 9
Der als “Jetman“ bekannte Yves Rossy ist mit seinen Düsenflügeln rund um Rios Wahrzeichen, die Christus-Erlöser-Statue, geflogen.
4 von 9
Der als “Jetman“ bekannte Yves Rossy ist mit seinen Düsenflügeln rund um Rios Wahrzeichen, die Christus-Erlöser-Statue, geflogen.
5 von 9
Der als “Jetman“ bekannte Yves Rossy ist mit seinen Düsenflügeln rund um Rios Wahrzeichen, die Christus-Erlöser-Statue, geflogen.
6 von 9
Der als “Jetman“ bekannte Yves Rossy ist mit seinen Düsenflügeln rund um Rios Wahrzeichen, die Christus-Erlöser-Statue, geflogen.
7 von 9
Der als “Jetman“ bekannte Yves Rossy ist mit seinen Düsenflügeln rund um Rios Wahrzeichen, die Christus-Erlöser-Statue, geflogen.
8 von 9
Der als “Jetman“ bekannte Yves Rossy ist mit seinen Düsenflügeln rund um Rios Wahrzeichen, die Christus-Erlöser-Statue, geflogen.
9 von 9
Der als “Jetman“ bekannte Yves Rossy ist mit seinen Düsenflügeln rund um Rios Wahrzeichen, die Christus-Erlöser-Statue, geflogen.

Rio de Janeiro - Der als “Jetman“ bekannte Yves Rossy ist mit seinen Düsenflügeln rund um Rios Wahrzeichen, die Christus-Erlöser-Statue, geflogen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Drama auf der portugiesischen Insel Madeira: 12 Menschen wurden bei einer Prozession zu Mariä Himmelfahrt von einem …
Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Archäologen wohl am Ziel: Danach haben sie seit Jahren gesucht
Seit Jahren sind Archäologen auf der Suche nach dem antiken Julias - jetzt sind sie nahe des Sees Genezareth wohl …
Archäologen wohl am Ziel: Danach haben sie seit Jahren gesucht