So heißen die Stars wirklich

1 von 53
Bei Cindy aus Marzahn lässt sich vermuten, dass es sich um einen Künstlernamen handelt. Die Komikerin heisst eigentlich Ilka Bessin.
Lady Gaga
2 von 53
Lady Gaga: Ihr richtiger Name ist Stefani Joanne Angelina Germanotta. Ihr Künstlername ist vom Hit Radio Ga Ga der Rockband Queen abgeleitet.
3 von 53
Shakira heißt mit vollem Namen Shakira Isabel Mebarak Ripoll.
So heißen die Stars wirklich
4 von 53
Pamela Anderson soll eigentlich Barbara Rose Kopetski heißen.
So heißen die Stars wirklich
5 von 53
Ex-Präsident Bill Clinton hieß früher William Jefferson Blythe.
So heißen die Stars wirklich
6 von 53
Allen bekannt als Veronica Ferres. Die Schauspielerin wurde aber als  Veronika Jansen geboren.
So heißen die Stars wirklich
7 von 53
Ex-Modern-Talking-Sänger Thomas Anders heißt mit bürgerlichem Namen  Bernd Weidung.
So heißen die Stars wirklich
8 von 53
Anis Mohamed Youssef Ferchichi: Unter diesem Namen würden Bushido-Fans den Künstler wohl nicht kennen.
So heißen die Stars wirklich
9 von 53
Altkanzler Willy Brandt hat sich ebenfalls einen Künstlernamen gegeben. Eigentlich heißt er Herbert Ernst Karl Frahm.

Pamela Anderson, Veronica Ferres, Thomas Anders und sogar Bill Clinton: Viele Stars haben Künstlernamen. Wie heißen die Promis wirklich?

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom dritten Tag
Der dritte Tag des Oktoberfestes ist vorbei: Hier sehen sie noch einmal Bilder des größten Volksfest der Welt.
Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom dritten Tag
Bilder vom Oktoberfest: Die Wiesn ist eröffnet!
Mit zwei Schlägen hat Dieter Reiter das erste Fass auf der Wiesn angezapft. Die Impressionen vom ersten Wiesn-Tag. 
Bilder vom Oktoberfest: Die Wiesn ist eröffnet!