Schock-Bilder: Stier spießt Torero auf

1 von 5
Jimenez Fortes gilt als Nachwuchs-Matador in Spanien. Doch seine mangelnde Erfahrung musste er jetzt in Madrid teuer bezahlen. Ein junger Stier nahm ihn auf die Hörner. Der Mann wurde schwer verletzt.
2 von 5
Jimenez Fortes gilt als Nachwuchs-Matador in Spanien. Doch seine mangelnde Erfahrung musste er jetzt in Madrid teuer bezahlen. Ein junger Stier nahm ihn auf die Hörner. Der Mann wurde schwer verletzt.
3 von 5
Jimenez Fortes gilt als Nachwuchs-Matador in Spanien. Doch seine mangelnde Erfahrung musste er jetzt in Madrid teuer bezahlen. Ein junger Stier nahm ihn auf die Hörner. Der Mann wurde schwer verletzt.
4 von 5
Jimenez Fortes gilt als Nachwuchs-Matador in Spanien. Doch seine mangelnde Erfahrung musste er jetzt in Madrid teuer bezahlen. Ein junger Stier nahm ihn auf die Hörner. Der Mann wurde schwer verletzt.
5 von 5
Jimenez Fortes gilt als Nachwuchs-Matador in Spanien. Doch seine mangelnde Erfahrung musste er jetzt in Madrid teuer bezahlen. Ein junger Stier nahm ihn auf die Hörner. Der Mann wurde schwer verletzt.

Madrid - Jimenez Fortes gilt als Nachwuchs-Matador in Spanien. Doch seine mangelnde Erfahrung musste er jetzt in Madrid teuer bezahlen. Ein junger Stier nahm ihn auf die Hörner. Sehen Sie selbst.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Amatrice - Italienische Rettungsteams haben am Montag drei Hundewelpen aus dem von einer Lawine verschütteten Berghotel …
Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Rom - Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: "Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure …
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf