Untergang der Namen

Untergang der großen Namen
1 von 31
AEG wird 1887 gegründet und 1996 aufgelöst. Der Markenname wird von verschiedenen Lizenznehmern genutzt.
dpa
2 von 31
Untergang der großen Namen
3 von 31
1931 wird Auto-Union gegründet. Der Auto-Union Typ C Grand Prix 1936/37 steht im Deutschen Museum.
Untergang der großen Namen
4 von 31
1910 wird das Reiseunternehmen ABR gegründet. 1997 verschmilzt ABR mit dem Deutschen Reisebüro (DER). 
Untergang der großen Namen
5 von 31
1891 wird der Maschinenbauer Babcock gegründet. 2005 folgt die Übernahme durch Bilfinger & Berger.
Untergang der großen Namen
6 von 31
1939 wird Borgward gegründet. Trotz dem Isabella-Komi meldet der Autohersteller 1961 Insolvenz an.
Untergang der großen Namen
7 von 31
1954 wird Commodore gegründet. 1994 Insolvenz.
Untergang der großen Namen
8 von 31
1992 startet die Deutsche BA. 2006 wird die Fluglinie von Air Berlin übernommen. 
Untergang der großen Namen
9 von 31
1899 wird DEA gegründet. 2002 von Shell aufgekauft.

AEG, Grundig, Mannesmann - viele glanzvolle Namen der deutschen Wirtschaftsgeschichte sind schon verblichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Ein Jahr nach Brandkatastrophe: Grenfell Tower in Grün
Ein Jahr nach dem Brand des Grenfell Towers ist zur Erinnerung an die 72 Toten das ausgebrannte Hochhaus in London in …
Ein Jahr nach Brandkatastrophe: Grenfell Tower in Grün
Was trieb den Acht-Meter-Buckelwal an die Ostsee? Untersuchung steht aus
Irrgast in der Ostsee: Ein junges Buckelwal-Weibchen treibt tot im Wasser. Normalerweise sollte das Tier in der Arktis …
Was trieb den Acht-Meter-Buckelwal an die Ostsee? Untersuchung steht aus