Mysteriöses Schicksal

Rätselhafter Tod in Frankfurt: Mutter und Sohn sterben fast gleichzeitig - Ursache völlig unklar

+
Polizei findet zwei Tote in Frankfurt Fechenheim

Rätselhafter Tod in Frankfurt: Mutter und Sohn sterben fast gleichzeitig. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Aber sie haben eine Ahnung, was der Grund sein könnte. 

Frankfurt - Einen rätselhaften Leichenfund machte die Frankfurter Polizei am vergangenen Wochenende. Die Beamten fanden einen toten Mann und eine tote Frau in ihrer gemeinsamen Wohnung vor. Beide waren scheinbar eines natürlichen Todes gestorben aber beide nahezu zur gleichen Zeit. Was war geschehen?

Leichenfund von Frankfurt: Beide starben an einer natürlichen Ursache

Der 74-jährige Mann und seine 97-jährige Mutter wurden in ihrer gemeinsamen Wohnung im Frankfurter Stadtteil Fechenheim tot aufgefunden, wie fnp.de* berichtet. Die Nachbarin hatte die Polizei verständigt, nachdem sie die beiden schon eine ganze Weile nicht mehr gesehen hatte.

Leichenfund in Frankfurt: Sie fanden den Sohn auf dem Sofa, die Mutter im Bett

Als die Feuerwehr die Wohnung um die Mittagszeit aufbrach, fand die Polizei den Sohn tot auf dem Sofa, die hochbetagte Mutter, ebenfalls verstorben, in ihrem Bett, berichtet hessenschau.de. Noch ist die Todesursache unklar, ein Fremdverschulden kann die Polizei allerdings ausschließen. Aber was war mit den beiden geschehen? Warum sind sie so kurz hintereinander gestorben? Viele Tage wurde darüber spekuliert, bis schließlich das Obduktionsergebnis kam. 

Rätsel um Todesursache: Ermittler haben eine Vermutung

Sowohl der Sohn als auch die Mutter litten an starken Vorerkrankungen, heißt es vonseiten der Polizei. Zwar könne der Todeszeitpunkt nicht ganz genau bestimmt werden, aber die Ermittler gehen davon aus, dass der 74-Jährige an eben jener Vorerkrankung starb und seine Mutter wenig später, weil ihr Sohn sie nicht mehr versorgen konnte.

Im hessischen Darmstadt machte die Polizei wenige Tage zuvor eine grausame Entdeckung. Als in den USA eine Mutter Tod in ihrem Garten gefunden wird, kommt ihr geheimes Doppelleben ans Licht.

fnp.de* ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

ror

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.