Gefährliche Wasserflasche

Fußball-WM in Russland: Fan-Produkt löst Feuer aus

Pünktlich zur Fußball-WM passen viele Firmen ihre Produkte dem Sportereignis an. Das kann aber auch nach hinten losgehen. 

Moskau - Nicht jeder Marketing-Gag zur Fußball-WM in Russland taugt etwas: Russische Supermärkte haben eine Mineralwasserflasche in Fußballform wegen Feuergefahr aus dem Sortiment genommen. Das meldete die Nachrichtenagentur Ria Nowosti am Freitag. 

Mineralwasserflasche wirkt wie Brennglas

Die runde 2,5-Liter-Flasche wirke wie ein Brennglas. In der Sonne konzentriert sich das Licht hinter der Flasche auf einen Punkt und entflammt Streichhölzer, wie ein Versuchsvideo des Portals fontanka.ru aus St. Petersburg zeigt. 

Selbst dicke Gummisohlen fingen bei dem Experiment an zu qualmen. Die WM findet vom 14. Juni bis 15. Juli statt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa / Arne Immanuel Bänsch / Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.