Drei Romane verlost

"Dan Brown"-Gewinnspiel: Das sind die Gewinner

+

Kassel. Fans des Star-Autors Dan Brown können seit Mittwoch in ein neues Abenteuer von Robert Langdon eintauchen. In „Inferno“ muss der Wissenschaftler einen Mythos um Dantes „Göttliche Komödie“ entschlüsseln. Wir haben drei Exemplare des Romans verlost.

Lesen Sie auch:

Darum geht's in Dan Browns neuem Thriller

Zum ersten Mal wird ein Dan-Brown-Werk weltweit am selben Tag veröffentlicht. In Deutschland erscheint „Inferno“ mit einer Erstauflage von 700.000 Exemplaren. Dichtes Gedränge in den Buchhandlungen blieb zunächst aus. Erste Reaktionen auf den Thriller im Netz waren jedoch überwiegend positiv.

Der Roman ist auch als Hörbuch erhältlich. Die deutsche Version wird dem bekannten Synchronsprecher Wolfgang Pampel gelesen.

Lauschen Sie hier einem Auszug aus dem Hörbuch und sagen Sie uns, welchem berühmten Schauspieler dieser Sprecher ebenfalls seine Stimme geliehen hat: Brad Pitt, Tom Cruise, Bruce Willis, Harrison Ford, Morgan Freeman oder Tom Hanks?

Hier gibt es den Auszug aus dem Hörbuch:

Audio

(Audio: Bastei-Lübbe-Verlag)

Das Gewinnspiel ist beendet

Die richtige Lösung: Harrison Ford.

Über 530 Teilnehmer wussten die korrekte Antwort. Gewinnen konnten aber nur drei: Monika Rothenburg aus Northeim, Jennifer Zeller aus Hofgeismar und Uta Laabs aus Knüllwald. Das Buch wird den Gewinnern zugeschickt. (kko)

Bilder: Zu welchem Schauspieler gehört die Synchronstimme?

Zu welchem Schauspieler gehört die Synchronstimme?

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.