Geiselnahme in Thüringen: Die Bilder des Einsatzes

1 von 15
Eine Geiselnahme im thüringischen Bad Langensalza ist am Dienstagabend unblutig zu Ende gegangen. Bei einer “günstigen Gelegenheit“ sei der Zugriff erfolgt, sagte ein Polizeisprecher. Ein Mann (30) hatte am Dienstagmorgen einen Supermarkt überfallen und sich nach der Flucht mit seinem vierjährigen Sohn in seiner Wohnung verschanzt.
2 von 15
Eine Geiselnahme im thüringischen Bad Langensalza ist am Dienstagabend unblutig zu Ende gegangen. Bei einer “günstigen Gelegenheit“ sei der Zugriff erfolgt, sagte ein Polizeisprecher. Ein Mann (30) hatte am Dienstagmorgen einen Supermarkt überfallen und sich nach der Flucht mit seinem vierjährigen Sohn in seiner Wohnung verschanzt.
3 von 15
Eine Geiselnahme im thüringischen Bad Langensalza ist am Dienstagabend unblutig zu Ende gegangen. Bei einer “günstigen Gelegenheit“ sei der Zugriff erfolgt, sagte ein Polizeisprecher. Ein Mann (30) hatte am Dienstagmorgen einen Supermarkt überfallen und sich nach der Flucht mit seinem vierjährigen Sohn in seiner Wohnung verschanzt.
4 von 15
Eine Geiselnahme im thüringischen Bad Langensalza ist am Dienstagabend unblutig zu Ende gegangen. Bei einer “günstigen Gelegenheit“ sei der Zugriff erfolgt, sagte ein Polizeisprecher. Ein Mann (30) hatte am Dienstagmorgen einen Supermarkt überfallen und sich nach der Flucht mit seinem vierjährigen Sohn in seiner Wohnung verschanzt.
5 von 15
Eine Geiselnahme im thüringischen Bad Langensalza ist am Dienstagabend unblutig zu Ende gegangen. Bei einer “günstigen Gelegenheit“ sei der Zugriff erfolgt, sagte ein Polizeisprecher. Ein Mann (30) hatte am Dienstagmorgen einen Supermarkt überfallen und sich nach der Flucht mit seinem vierjährigen Sohn in seiner Wohnung verschanzt.
6 von 15
Eine Geiselnahme im thüringischen Bad Langensalza ist am Dienstagabend unblutig zu Ende gegangen. Bei einer “günstigen Gelegenheit“ sei der Zugriff erfolgt, sagte ein Polizeisprecher. Ein Mann (30) hatte am Dienstagmorgen einen Supermarkt überfallen und sich nach der Flucht mit seinem vierjährigen Sohn in seiner Wohnung verschanzt.
7 von 15
Eine Geiselnahme im thüringischen Bad Langensalza ist am Dienstagabend unblutig zu Ende gegangen. Bei einer “günstigen Gelegenheit“ sei der Zugriff erfolgt, sagte ein Polizeisprecher. Ein Mann (30) hatte am Dienstagmorgen einen Supermarkt überfallen und sich nach der Flucht mit seinem vierjährigen Sohn in seiner Wohnung verschanzt.
8 von 15
Eine Geiselnahme im thüringischen Bad Langensalza ist am Dienstagabend unblutig zu Ende gegangen. Bei einer “günstigen Gelegenheit“ sei der Zugriff erfolgt, sagte ein Polizeisprecher. Ein Mann (30) hatte am Dienstagmorgen einen Supermarkt überfallen und sich nach der Flucht mit seinem vierjährigen Sohn in seiner Wohnung verschanzt.
9 von 15
Eine Geiselnahme im thüringischen Bad Langensalza ist am Dienstagabend unblutig zu Ende gegangen. Bei einer “günstigen Gelegenheit“ sei der Zugriff erfolgt, sagte ein Polizeisprecher. Ein Mann (30) hatte am Dienstagmorgen einen Supermarkt überfallen und sich nach der Flucht mit seinem vierjährigen Sohn in seiner Wohnung verschanzt.

Bad Langensalza - Geiselnahme in Thüringen: Die Bilder des Einsatzes

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Colombo - Bei schweren Unwettern sind in Sri Lanka mindestens 91 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 110 Menschen …
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft
Leipzig - Die beiden kleinen Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya. Das Zoo-Team um Direktor Jörg …
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft