Ärzte bestätigten Diagnose nicht

Germanwings-Crash: Copilot hielt sich für depressiv

+
Neue Details sind über den Germanwings-Copiloten Andreas L. ans Licht gekommen.

Düsseldorf - Wochen vor dem Absturz ist der Germanwings-Copilot offenbar davon ausgegangen, depressiv zu sein. Ärztlich bestätigt wurde sein Verdacht aber nicht.

Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine hat sich nach „Spiegel“-Informationen zwei Monate vor dem Absturz als depressiv eingestuft und in Psychotherapie begeben. Das berichtet das Nachrichtenmagazin unter Berufung auf Vermerke der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft, die man habe einsehen können. „Es hat aber kein Arzt die Diagnose „Depression“ bestätigt oder Suizidalität bescheinigt“, sagte ein Sprecher der Düsseldorfer Staatsanwaltschaft am Freitag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

Dem „Spiegel“ zufolge hat L. in den Wochen vor dem Absturz verschiedene Psychopharmaka eingenommen, darunter Antidepressiva. Die Staatsanwaltschaft wollte das weder bestätigen noch dementieren, ergänzte aber: „Antidepressiva werden nicht nur zur Behandlung von Depressionen verabreicht.“ Welche Diagnose dem Piloten bescheinigt wurde, wollen die Ermittler aus persönlichkeitsrechtlichen Gründen nach wie vor nicht sagen.

Der 27-Jährige war nach bisherigem Stand 2008 wegen einer schweren Depression behandelt, später aber als geheilt und flugtauglich eingestuft worden. In der Zeit vor dem Absturz soll er über Sehstörungen geklagt und eine Erblindung befürchtet haben. Dafür fanden die Ärzte aber keine körperlichen Anhaltspunkte. Der behandelnde Psychiater habe L. laut den Vermerken, auf die sich der „Spiegel“ beruft, ein Mittel gegen Schlafstörungen verschrieben und ihn gebeten, dies mit der Flugmedizin-Abteilung seines Arbeitgebers abzuklären.

Germanwings-Absturz: Einsatzbilder vom Unglücksort

Germanwings 4U9525 Absturz
Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte weiter nach Opfern und Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © afp
Germanwings 4U9525 Absturz
Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte weiter nach Opfern und Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © afp
Germanwings 4U9525 Absturz
Im Kriminalinstitut der französischen Gendarmerie in Pontoise nordwestlich von Paris analysieren Experten die DNA der Leichenteile die am Absturzort gefunden wurden. © afp
Germanwings 4U9525 Absturz
Im Kriminalinstitut der französischen Gendarmerie in Pontoise nordwestlich von Paris analysieren Experten die DNA der Leichenteile die am Absturzort gefunden wurden. © afp
Germanwings 4U9525 Absturz
Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte weiter nach Opfern und Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © afp
Germanwings 4U9525 Absturz
Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte weiter nach Opfern und Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © afp
Germanwings 4U9525 Absturz
Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte weiter nach Opfern und Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © afp
Germanwings 4U9525 Absturz
Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte weiter nach Opfern und Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © afp
Germanwings 4U9525 Absturz
Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte weiter nach Opfern und Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © afp
Germanwings 4U9525 Absturz
Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte weiter nach Opfern und Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © afp
Germanwings 4U9525 Absturz
Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte weiter nach Opfern und Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © afp
Germanwings 4U9525 Absturz
Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte weiter nach Opfern und Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © afp
Germanwings 4U9525 Absturz
Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte weiter nach Opfern und Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © afp
Germanwings 4U9525 Absturz
Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte weiter nach Opfern und Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug 4U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © afp
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
 © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
 © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
 © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
 © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. Am Dienstagnachmittag fanden die Rettungskräfte dann erste Trümmerteile. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. Am Dienstagnachmittag fanden die Rettungskräfte dann erste Trümmerteile. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. Am Dienstagnachmittag fanden die Rettungskräfte dann erste Trümmerteile. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. Am Dienstagnachmittag fanden die Rettungskräfte dann erste Trümmerteile. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. Am Dienstagnachmittag fanden die Rettungskräfte dann erste Trümmerteile. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. Am Dienstagnachmittag fanden die Rettungskräfte dann erste Trümmerteile. © dpa
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen.
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen.
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen.
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen.
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen.
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen.
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen.
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen.
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen.
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen.
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen.
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen.
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © dpa
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP
Germanwings-Absturz, Rettungskräfte, Opfer, Flugzeugteile, Suche
Nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich suchen die Rettungskräfte nach Opfern und den Flugzeugteilen. 150 Menschen sind bei dem Flug U9525 von Barcelona nach Düsseldorf ums Leben gekommen. © AFP

L. hat den bisherigen Ermittlungen zufolge den Airbus der Lufthansa-Tochter vor einem knappen halben Jahr, am 24. März, absichtlich in den französischen Alpen zum Absturz gebracht. Alle 150 Menschen an Bord kamen ums Leben. Die meisten Opfer stammten aus Deutschland.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.