Griechen müssen sparen: Krawalle in Athen

1 von 10
Der siebte Generalstreik gegen die drastischen Sparmaßnahmen der Athener Regierung hat am Mittwoch das öffentliche Leben in Griechenland weitgehend lahmgelegt. Bei Demonstrationen in Athen kam es zu schweren Zusammenstößen.
2 von 10
Der siebte Generalstreik gegen die drastischen Sparmaßnahmen der Athener Regierung hat am Mittwoch das öffentliche Leben in Griechenland weitgehend lahmgelegt. Bei Demonstrationen in Athen kam es zu schweren Zusammenstößen.
3 von 10
Der siebte Generalstreik gegen die drastischen Sparmaßnahmen der Athener Regierung hat am Mittwoch das öffentliche Leben in Griechenland weitgehend lahmgelegt. Bei Demonstrationen in Athen kam es zu schweren Zusammenstößen.
4 von 10
Der siebte Generalstreik gegen die drastischen Sparmaßnahmen der Athener Regierung hat am Mittwoch das öffentliche Leben in Griechenland weitgehend lahmgelegt. Bei Demonstrationen in Athen kam es zu schweren Zusammenstößen.
5 von 10
Der siebte Generalstreik gegen die drastischen Sparmaßnahmen der Athener Regierung hat am Mittwoch das öffentliche Leben in Griechenland weitgehend lahmgelegt. Bei Demonstrationen in Athen kam es zu schweren Zusammenstößen.
6 von 10
Der siebte Generalstreik gegen die drastischen Sparmaßnahmen der Athener Regierung hat am Mittwoch das öffentliche Leben in Griechenland weitgehend lahmgelegt. Bei Demonstrationen in Athen kam es zu schweren Zusammenstößen.
7 von 10
Der siebte Generalstreik gegen die drastischen Sparmaßnahmen der Athener Regierung hat am Mittwoch das öffentliche Leben in Griechenland weitgehend lahmgelegt. Bei Demonstrationen in Athen kam es zu schweren Zusammenstößen.
8 von 10
Der siebte Generalstreik gegen die drastischen Sparmaßnahmen der Athener Regierung hat am Mittwoch das öffentliche Leben in Griechenland weitgehend lahmgelegt. Bei Demonstrationen in Athen kam es zu schweren Zusammenstößen.
9 von 10
Der siebte Generalstreik gegen die drastischen Sparmaßnahmen der Athener Regierung hat am Mittwoch das öffentliche Leben in Griechenland weitgehend lahmgelegt. Bei Demonstrationen in Athen kam es zu schweren Zusammenstößen.

Athen - Griechen müssen sparen: Krawalle in Athen

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar
Erst ein lauter Knall, dann sackt ein Berliner Einfamilienhaus in sich zusammen. Es gibt mehrere Verletzte. Zurück …
Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (8)
In der gedruckten Ausgabe der HNA veröffentlichen wir auf der Lesermeinungsseite jeden Tag das Leserfoto des Tages. Die …
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (8)