Krefelder Holzfachmarkt brennt lichterloh

Großbrand Holzfachmarkt
1 von 7
Ein Großbrand in einem Holzfachmarkt hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen in Atem gehalten. Die Einsatzkräfte kämpften gegen 15 bis 20 Meter hohe Flammen.
Großbrand Holzfachmarkt
2 von 7
Ein Großbrand in einem Holzfachmarkt hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen in Atem gehalten. Die Einsatzkräfte kämpften gegen 15 bis 20 Meter hohe Flammen.
Großbrand Holzfachmarkt
3 von 7
Ein Großbrand in einem Holzfachmarkt hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen in Atem gehalten. Die Einsatzkräfte kämpften gegen 15 bis 20 Meter hohe Flammen.
Großbrand Holzfachmarkt
4 von 7
Ein Großbrand in einem Holzfachmarkt hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen in Atem gehalten. Die Einsatzkräfte kämpften gegen 15 bis 20 Meter hohe Flammen.
Großbrand Holzfachmarkt
5 von 7
Ein Großbrand in einem Holzfachmarkt hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen in Atem gehalten. Die Einsatzkräfte kämpften gegen 15 bis 20 Meter hohe Flammen.
Großbrand Holzfachmarkt
6 von 7
Ein Großbrand in einem Holzfachmarkt hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen in Atem gehalten. Die Einsatzkräfte kämpften gegen 15 bis 20 Meter hohe Flammen.
Großbrand Holzfachmarkt
7 von 7
Ein Großbrand in einem Holzfachmarkt hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen in Atem gehalten. Die Einsatzkräfte kämpften gegen 15 bis 20 Meter hohe Flammen.

Krefeld - Ein Großbrand in einem Holzfachmarkt hat in der Nacht zum Dienstag die Feuerwehr in Nordrhein-Westfalen in Atem gehalten. Die Einsatzkräfte kämpften gegen 15 bis 20 Meter hohe Flammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Erdbeben auf Ischia: Hier wird der kleine Mattias gerettet
Nach dem Erdbeben auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia haben Helfer mehrere Kinder aus den Trümmern eingestürzter …
Erdbeben auf Ischia: Hier wird der kleine Mattias gerettet
Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen
Ein Auto ist in Marseille in zwei Bushaltestellen gefahren und hat einen Menschen getötet.
Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen