Große Stierhatz in Pamplona

1 von 21
Stierhatz in Pamplona forderte einen Toten. Bis dahin wurden einige Teilnehmer nur leicht verletzt.
2 von 21
Stierhatz in Pamplona forderte einen Toten. Bis dahin wurden einige Teilnehmer nur leicht verletzt.
3 von 21
Stierhatz in Pamplona forderte einen Toten. Bis dahin wurden einige Teilnehmer nur leicht verletzt.
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
4 von 21
Stierhatz in Pamplona forderte einen Toten. Bis dahin wurden einige Teilnehmer nur leicht verletzt.
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
5 von 21
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
6 von 21
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
7 von 21
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
8 von 21
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.
9 von 21
Zum Glück nur leicht verletzt wurden einige Teilnehmer der ersten Stierhatz in Pamplona.

Erstmals seit 2003 ist nun ein Mann durch die Hörner eines Stiers gestorben. Bis dahin gab es meistens nur leicht verletzte Teilnehmer bei der Stierhatz in Pamplona.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Amatrice - Italienische Rettungsteams haben am Montag drei Hundewelpen aus dem von einer Lawine verschütteten Berghotel …
Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Rom - Der Papst schickt eine emotionale Botschaft in die Abruzzen: "Danke für Eure Nähe, für Eure Arbeit, für Eure …
Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf