Grün und sexy: Schlangenfrau für Peta

1 von 4
Sexy sieht sie aus, die Peta-Aktivistin Ashley. Sie demonstriert mit dieser Körperbemalung, die sie zur Schlange werden lässt, gegen den Einsatz von exotischen Tierhäuten und -fellen beim Luxuslabel Hermès.
2 von 4
Sexy sieht sie aus, die Peta-Aktivistin Ashley. Sie demonstriert mit dieser Körperbemalung, die sie zur Schlange werden lässt, gegen den Einsatz von exotischen Tierhäuten und -fellen beim Luxuslabel Hermès.
3 von 4
Sexy sieht sie aus, die Peta-Aktivistin Ashley. Sie demonstriert mit dieser Körperbemalung, die sie zur Schlange werden lässt, gegen den Einsatz von exotischen Tierhäuten und -fellen beim Luxuslabel Hermès.
4 von 4
Sexy sieht sie aus, die Peta-Aktivistin Ashley. Sie demonstriert mit dieser Körperbemalung, die sie zur Schlange werden lässt, gegen den Einsatz von exotischen Tierhäuten und -fellen beim Luxuslabel Hermès.

Peta-Aktion: Hübsche, junge Aktivistin demonstriert als Schlange bemalt gegen Luxuslabel Hermès.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Colombo - Bei schweren Unwettern sind in Sri Lanka mindestens 91 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 110 Menschen …
Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft
Leipzig - Die beiden kleinen Tiger-Zwillinge im Zoo Leipzig heißen Akina und Lenya. Das Zoo-Team um Direktor Jörg …
Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft