1. Startseite
  2. Welt

TikTok-Video geht viral: Beim Friseur nicht die Beine überkreuzen

Erstellt:

Von: Nadja Pohr

Kommentare

Eine Haarstylistin föhnt einer Kundin die Haare.
Wie ein Video bei TikTok enthüllt, sollte man beim Friseur niemals die Beine überkreuzen. (Symbolfoto) © IMAGO/Cavan Images

Ein Video auf TikTok enthüllt einen Fehler, den viele beim Friseurbesuch sicherlich schon einmal gemacht haben: die Beine überkreuzen.

Stuttgart - Ein jeder hat es mit sicherlich schon einmal erlebt: Man ist beim Friseur und das Endergebnis ist alles andere als zufriedenstellend. Vielleicht sieht die Farbe nicht so wie gewünscht aus oder der Schnitt ist deutlich kürzer ausgefallen als erlaubt - meist versucht man es einfach zu ertragen und nicht in Tränen auszubrechen. Ein Mann biss seinem Friseur sogar in die Hand, weil ihm der Haarschnitt nicht gefallen hatte. Was ist jedoch, wenn der Friseur gar keine Schuld daran hat, dass die Haare zu kurz oder schief geworden sind? Es kann durchaus sein, dass der Kunde selbst dafür verantwortlich ist, weil er einen großen Fehler begangen hat.

Video auf TikTok enthüllt: Beim Friseur solltet ihr niemals die Beine kreuzen

Auf der Videoplattform TikTok enthüllt ein Clip, was wohl schon jeder einmal beim Friseur getan hat, aber man unbedingt vermeiden sollte: Die Beine während des Haarschnitts zu überkreuzen. In dem TikTok-Video sieht man eine Friseurin, die einer jungen Frau den Umhang abnimmt und dann zu fluchen beginnt, weil sie die Beine überkreuzt hatte, wie BW24 zusammenfasst.

In dem Clip selbst erfährt man nicht, warum das ein No-Go ist. Die Aufklärung erfolgt erst in den Kommentaren durch einige User: Wenn man mit überkreuzten Beinen beim Friseur sitzt, kann die Frisur am Ende schief werden. „Wahrscheinlich macht es gar kein Unterschied, solange man seinen Kopf gerade hält“, zweifelt ein Nutzer an der Theorie. „Das macht es definitiv“, entgegnet darauf der Account, der den TikTok ins Netz stellte.

„Warum sagt das keiner?“ Netz fassungslos über Friseur-Enthüllung

Die TikTok-Community reagiert in den Kommentaren zum Teil ungläubig und fassungslos auf die Enthüllung. „Oh mein Gott ich hab das immer gemacht“, reagiert eine Userin. „Darum sind meine Haare also immer ungleich“, stellt eine andere fest. „Ich glaube, ich brauche vor meinem nächsten Friseurbesuch erstmal Unterricht, weil ich nicht mehr weiß, was ich jetzt tun oder lassen soll“, scherzt ein Nutzer.

„Warum sagt das keiner?“, fragen sich dagegen einige. Viele schreiben, dass sie davon noch nie etwas gehört hätten. Tatsächlich sollten die Friseure ihre Kunde allerdings besser warnen, dass sie die Beine eben nicht überkreuzen dürfen. Ein paar TikTok-User berichten jedoch, dass ihre Haarstylisten ihnen diesen Tipp bereits gegeben hätten. Manch einer soll sich sogar am besten hinstellen, um ein gutes Ergebnis zu bekommen. Spätestens jetzt berücksichtigen wohl viele ihre Sitzart beim Friseur. Vor allem, weil die Preise derzeit auch in dieser Branche steigen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion