1. Startseite
  2. Welt

Polizei fahndet nach Hamburger Penny-Räuber – wer kennt diesen Mann?

Erstellt:

Von: Jakob Koch

Kommentare

Überwachungskamera aus Penny-Markt zeigt Räuber
Auffälliges Hals-Tattoo: Der Penny-Räuber am Tattag. © Polizei Hamburg

Ein bislang Unbekannter hatte den Discounter Penny in Hamburg-Eimsbüttel überfallen. Es fielen sogar Schüsse. Nun veröffentlichte die Polizei Fahndungsbilder.

Hamburg – Der Fall sorgte Ende vergangenen Jahres für Aufsehen in Hamburg: Ein bislang unbekannter Mann hatte in einem Hamburger Penny-Markt um sich geschossen. Er erbeutete eine Menge Bargeld – und flüchtete. Nun sucht die Polizei Hamburg nach dem Mann mit dem auffälligen Hals-Tattoo.
Weitere Bilder und Details zur Tat des Hamburger Penny-Räubers finden Sie auf 24hamburg.de

Die polizeilichen Ermittlungen waren bislang ins Leere gelaufen – daher entschieden sich die Beamten für die Foto-Fahndung. Der Unbekannte gilt als gefährlich.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion