HNA-Jahresrückblick 2011: Die wichtigsten Ereignisse der Region in Bildern

1 von 48
8. Januar, Altkreis Münden: So hoch wie seit 30 Jahren nicht mehr steigt das Wasser in Fulda, Werra und Weser im Altkreis Münden. Am Abend des 9. Januar werden 6,18 Meter in der Weser gemessen, erst um den 19. Januar hat sich das Wasser soweit zurückgezogen, dass die Aufräumarbeiten beginnen können.
2 von 48
14. Januar, Wabern: Das Model Sarah Knappik aus Wabern nimmt an der fünften Staffel der Dschungel-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" teil.
3 von 48
14. Januar, Landkreis Northeim: Das Jahr beginnt feucht. Große Überschwemmungen gibt es aber nicht. dafür sorgt vor allem das Hochwasserrückhaltebecken in Salzderhelden, dass die Fluten der Leine zum Wohle der flussabwärs liegenden Orte staut. Mit einer Füllmenge von 34,1 Millionen Kubikmeter ist das Becken fast vollständig gefüllt.
4 von 48
29. Januar, Oelshausen: Ein 29-Jähriger aus den Niederlanden stirbt bei einem Autounfall bei Oelshausen.
5 von 48
7. Februar, Fritzlar: Bei einem Verkehrsunfall sterben drei Menschen aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Laut Polizei missachtet ein Autofahrer an einer Kreuzung die Vorfahrt, als er von der Anschlussstelle der Autobahn 49 kommt. Der Wagen stößt mit einem anderen Auto zusammen.
6 von 48
16. Februar, Treysa: Erster Spatenstich im Wieragrund. Der Bau der Wieragrundstraße beginnt. Bis Juli 2012 soll die sechs Millionen Euro teure Straße fertig sein. Die Investorengruppe startet mit dem Bau des Aldimarktes, lässt zahlreiche Altbauten abreißen und beginnt mit dem Bau der Stützmauer am Bahngelände. Der Start für das eigentliche Zentrum lässt wegen Rechtsstreitigkeiten auf sich warten.
7 von 48
26. Februar, Schwalmstadt: 2,5 Millionen Euro Schaden entstehen bei einem Großfeuer im Schwalmgymnasium. Die Rauchsäule ist kilometerweit zu sehen: Beim Feuer, das durch einen technischen Defekt ausbricht, fällt den Flammen der naturwissenschaftliche Trakt der Schule zum Opfer. Mit 100 Einsatzkräften und 21 Fahrzeugen verhindert die Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf das andere Schulgebäude.
8 von 48
29. März, Kassel: Ausverkauftes Auestadion: Kassel zeigt sich am 29. März von seiner besten Seite und macht beste Werbung in eigener Sache: Exakt 16368 Zuschauer machten das Testspiel der deutschen U21-Nationalmannschaft gegen Italien zu einem Fußball-Fest und einer Rekordbegegnung. Nie sahen mehr Fans ein Spiel des deutschen Fußball-Nachwuchses. Kapitän Lewis Holtby erzielte beim 2:2 beide Tore.
9 von 48
30. März, Melsungen: Ludwig Georg Braun (links) übergibt die Konzernführung an Dr. Heinz-Walter Große. Er bleibt Chef im Aufsichtsrat des Medizintechnik- und Pharmaherstellers B. Braun. Mit einem Festakt vor 500 Gästen wird Ludwig Georg Braun für sein unternehmerisches Lebenswerk geehrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar
Erst ein lauter Knall, dann sackt ein Berliner Einfamilienhaus in sich zusammen. Es gibt mehrere Verletzte. Zurück …
Einfamilienhaus stürzt ein, Fünfjähriger lebensgefährlich verletzt: Ursache noch unklar
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (8)
In der gedruckten Ausgabe der HNA veröffentlichen wir auf der Lesermeinungsseite jeden Tag das Leserfoto des Tages. Die …
Leserbilder: Die schönsten Fotos der HNA-Leser (8)