Büffel, Hund oder Skorpion

Internetseiten für Kinder erklären Sternzeichen

+
Im Planetarium in Hamburg sind die Sternzeichen an die Decke gemalt. Jedes soll für bestimmte Charaktereigenschaften stehen. Foto: Axel Heimken

Liebenswürdig, eigensinnig oder herrschsüchtig: So kann der Charakter eines Menschen sein. Angeblich wird dieser durch das Geburtsdatum bestimmt. So sehen es die Anhänger der Sternzeichen. Wer mehr darüber wissen will, kann auf verschiedenen Webseiten für Kinder nachlesen.

Mainz (dpa/tmn) - Menschen lassen sich anhand ihrer Sternzeichen charakterisieren, sagen manche. Ob man daran glaubt oder auch nicht: Interessant ist das auf jeden Fall. Spezielle Webseiten für Kinder greifen dieses Thema gerade auf.

Was es für Sternzeichen gibt und welche Eigenschaften Menschen haben sollen, die darin geboren wurden, können Kinder auf www.palkan.de nachlesen.

Steinbock, Wassermann oder Schütze - wie die Namen der Sternzeichen entstanden sind, das erklärt eine Expertin im Interview auf www.radiofuechse.de.

In China bestimmt nicht der Geburtsmonat, sondern das Geburtsjahr, welches Sternzeichen man hat. Es gibt etwa das Jahr des Hahns oder das Jahr des Tigers. In welchem Jahr man geboren wurde, ist auf www.tivi.de herauszufinden.

Alle Seiten wurden von Klick-Tipps.net ausgewählt. Der Dienst wird von Jugendschutz.net getragen sowie vom Bundesfamilienministerium und von der Stiftung Medienkompetenz Forum Südwest gefördert.

Klick-Tipps

palkan.de

radiofuechse.de

tivi.de

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.